Region Kassel

Gruppenligen
-Gruppe 1: 16 Mannschaften, 1 Aufsteiger, maximal 4 Absteiger
-Gruppe 2: 16 Mannschaften, 1 Aufsteiger, maximal 4 Absteiger
-Die Zahl der Mannschaften in den 2 Gruppenligen wird in der Summe auf 32 festgeschrieben.
-Gibt es eine ungerade Zahl an Absteigern aus der 11teamsports Verbandsliga so ermitteln die beiden vor den Abstiegsplätzen platzierten Mannschaften, in einem Entscheidungsspiel auf neutralem Platz den weiteren Absteiger.
-Aufstiegsrunde (1 Gruppe) mit Kreisoberliga Kassel, Werra-Meissner, Schwalm-Eder, Waldeck, Hofgeismar/Wolfhagen um 1 freien Platz in den Gruppenligen

Kreis Hofgeismar / Wolfhagen

Im Kreis Hofgeismar / Wolfhagen wird keine Relegation gespielt
Kreisoberliga
-15 Mannschaften, 1 Aufsteiger, maximal 3 Absteiger - Richtzahl 15
Kreisliga A
-15 Mannschaften, 2 Aufsteiger, maximal 3 Absteiger - Richtzahl 15
Kreisliga B
-13 Mannschaften, 2 Aufsteiger, maximal 3 Absteiger - Richtzahl 15
Kreisliga C
-15 Mannschaften, 3 Aufsteiger
-es wird im Norweger-Modell gespielt

Kreis Kassel

Im Kreis Kassel wird keine Relegation zwischen den Kreisligen B und der Kreisliga C gespielt
Kreisoberliga
-14 Mannschaften, 1 Aufsteiger, maximal 3 Absteiger - Richtzahl 16
-Relegation mit Kreisligen A Gr.1 und Gr.2
Kreisligen A
-Gruppe 1: 15 Mannschaften, 1 Aufsteiger, maximal 2 Absteiger
-Gruppe 2: 16 Mannschaften, 1 Aufsteiger, maximal 2 Absteiger
-Die Zahl der Mannschaften in den 2 Kreisligen A wird in der Summe auf 30 festgeschrieben.
-Gibt es aus der Kreisoberliga 2 Absteiger, steigt aus der Gruppe 1 eine Mannschaft und aus der Gruppe 2 zwei Mannschaften ab.
-Ansonsten werden die Absteiger auf beide Klassen gleichmäßig verteilt.
-Relegation Kreisliga A Gr.1 und Kreisliga B Gr.1 (Hin- und Rückspiel)
-Relegation Kreisliga A Gr.2 und Kreisliga B Gr.2 (Hin- und Rückspiel)
-Sollten aus der Relegation 3 Vereine aufsteigen so wird dieser aus einem Entscheidungsspiel der Verlierer der beiden ersten Spiele ermittelt.
Kreisligen B
-Gruppe 1: 10 Mannschaften, 1 Aufsteiger, 1 Absteiger (SVH 1945 Kassel II ist Absteiger)
-Gruppe 2: 12 Mannschaften, 1 Aufsteiger, 1 Absteiger
Kreisliga C
-12 Mannschaften, 2 Aufsteiger
-Sollten die Meldungen in dem Spieljahr 2020/21 für die Kreisligen B und die Kreisliga C weniger als 33 Mannschaften betragen gibt es im neuen Spieljahr nur 2 Gruppen in der Kreisliga B

Kreis Schwalm-Eder

Kreisoberliga
-15 Mannschaften, 1 Aufsteiger, maximal 4 Absteiger - Richtzahl 16
Kreisligen A
-Gruppe 1: 13 Mannschaften, 1 Aufsteiger, maximal 3 Absteiger
-Gruppe 2: 13 Mannschaften, 1 Aufsteiger, maximal 3 Absteiger
-Die Zahl der Mannschaften in den 2 Kreisligen A wird in der Summe auf 24 festgeschrieben.
-Die Klassenstärke wird durch Auffüllung der Summe der Absteiger aus der KOL und den Aufsteigern aus der Kreisliga B gemäß nachstehender Tabelle vorgenommen
Summe Ab KOL + Auf KLBAuffüller KLA
313
412
511
610
79
88
97
-Die Anzahl der Auffüller wird auf die beiden Gruppen hälftig verteilt
-Bei
-13 Auffüllern ermitteln die beiden Mannschaften auf Platz 7
-11 Auffüllern ermitteln die beiden Mannschaften auf Platz 6
-9 Auffüllern ermitteln die beiden Mannschaften auf Platz 5
-7 Auffüllern ermitteln die beiden Mannschaften auf Platz 4
in zwei Entscheidungsspielen die 16.Mannschaft für die Kreisliga A
-Die restlichen Mannschaften steigen in die Kreisligen B ab
-Sollte eine Mannschaft nicht in der Kreisliga A verbleiben wollen oder können
-Entfallen bei ungerader Anzahl an Auffüllern die beiden Entscheidungsspiele
-Ansonsten geht das Qualifikationsrecht an den Nächstplazierten der jeweiligen Gruppe über
Kreisligen B
-Gruppe 1: 10 Mannschaften, 1 Aufsteiger
-Gruppe 2: 12 Mannschaften, 1 Aufsteiger
-Gruppe 3: 12 Mannschaften, 1 Aufsteiger
-Gruppe 4: 12 Mannschaften, 1 Aufsteiger
-Gruppe 5: 9 Mannschaften, kein Aufstieg möglich a.K.
-In Gruppe 5 kann auch im Norweger-Modell gespielt werden.

Kreis Waldeck

Kreisoberliga
-15 Mannschaften, 1 Aufsteiger, maximal 3 Absteiger - Richtzahl 15
Kreisliga A
-15 Mannschaften, 1 Aufsteiger, maximal 3 Absteiger - Richtzahl 15
Kreisliga B
-15 Mannschaften, 1 Aufsteiger, maximal 3 Absteiger - Richtzahl 15
Kreisliga C
-16 Mannschaften, 1 Aufsteiger
-Es wird im Norweger-Modell gespielt

Kreis Werra-Meissner

Kreisoberliga
-15 Mannschaften, 1 Aufsteiger, maximal 3 Absteiger - Richtzahl 15
Kreisliga A
-14 Mannschaften, 1 Aufsteiger, maximal 3 Absteiger - Richtzahl 15
Kreisliga B
-14 Mannschaften, 1 Aufsteiger, 1 Absteiger
-Relegation mit Kreisligen C Gr.1 und Gr.2
Kreisligen C
-Gruppe 1: 10 Mannschaften, 1 Aufsteiger
-Gruppe 2: 10 Mannschaften, 1 Aufsteiger
-In Gr.1 wird im Norweger-Modell gespielt