Schulfußball in Hessen

Fußball an der Schule

Sport - ob in Schule oder im Verein - ist ein wichtiger Bestandteil von Erziehung und Bildung. Der Fußball als Sportart Nummer 1 in Deutschland leistet hierzu an den Schulen einen wesentlichen Beitrag. Derzeit ist die hessische Schullandschaft von politischen Veränderungen, wie der landesweiten Einführung der Ganztagsschule und der gymnasialen Schulzeitverkürzung geprägt.

Der Hessische Fußball-Verband will in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Fußball-Bund mit vielfältigen Angeboten diesen neuen Herausforderungen gerecht werden. Diese richten sich mit Qualifizierungsmaßnahmen an Schüler ab 15 Jahre bzw. Lehrer mit und ohne Fakultas Sport, mit tollen Mitmachaktionen und Sozialkampagnen an Schüler und mit Förderungshinweisen an die mit Schulen kooperierenden Vereine.

In Hessens Schullandschaft heimisch ist zudem das Landesprogramm zur Talentsuche und Talentförderung. Dieses Kooperationsmodell des hessischen Kultusministeriums und des Landessportbundes Hessens soll helfen, in der Zusammenarbeit von Schulen und Sportvereinen und den Sportverbänden wie dem HFV den Einstieg in ein leistungssportliches Training für Kinder und Jugendliche pädagogisch sinnvoll zu gestalten.

Unten stehende Grafik zeigt einen Überblick über die Inhalte der folgenden Schulfußball-Seiten:

Übersicht Schulfußball-Inhalte
SPONSOREN
HFV INTERN
FREUNDESKREIS
Spitzenvereine: