Ehrungsveranstaltung am 15. März 2024 in Dörnberg

Die Ehrungsveranstaltung des Fußballkreis Hofgeismar/Wolfhagen wird in diesem Jahr mit in den Kreisfußballtag, der am 16. stattfindet, eingebunden, teilt der Kreisehrenamtsbeauftragte Jürgen Dietrich (Dörnberg) mit. Am Abend davor soll an gleicher Stelle in der Mehrzweckhalle in Dörnberg die Veranstaltung um 18.30 Uhr beginnen. Dietrich wird die um 19 Uhr begrüßen und die Gäste um ein Grußwort bitten. Nach Informationen zur DFB-Ehrenamtsaktion 2024 werden die Ehrenamtspreisträger von 2022 und 2023 geehrt. 

Die Aktion Ehrenamt für dieses Jahr ist bereits angelaufen und bringt einige Neuerungen mit sich, unter anderem dass der Anmeldungszeitraum erheblich ausgeweitet wurde, um mehr Meldungen zu bekommen. Beide Ehrenamtspreise sind jetzt bis zum 15. Juli 2024 ausgeschrieben zur Bewerbung. 

Ehrenamtspreis Nummer 1 ist der Förderpreis „Fußballhelden – Aktion junges Ehrenamt“. Der Preis ist speziell auf junge, talentierte Ehrenamtliche ausgerichtet, die sich besonders verdient um die Jugendabteilungen gemacht haben, hier gilt ein Zeitraum von mindestens drei Jahren von 2022 bis 2024 und sie müssen unter 30 Jahre alt sein, Stichtag 01.01.1994. Das Online-Bewerbungsformular ist unter www.fussball.de/fussballhelden zu finden und es kann ausschließlich digital gemeldet werden.

Beim Ehrenamtspreis handelt es sich um den bewährten „DFB Ehrenamtspreis“. In jedem Fußballkreis werden Vereinsmitarbeit*innen für herausragende ehrenamtliche Leistungen ausgezeichnet, hierfür erfolgt die Anmeldung digital unter www.dfb.de/ehrenamt. Für eingereichte Vorschläge gibt es außerdem Punkte für das „DFB-Punktespiel“, bei dem es unter anderem Eintrittskarten für DFB-Events und Länderspiele zu gewinnen gibt. 

 

 

KEB Jürgen Dietrich
 

Termine Kreisjugendtag und Kreisschiedsrichter*innentag

Die Schiedsrichtervereinigung des Fußballkreis Hofgeismar/Wolfhagen hat ihren Terminplan für 2024 vorgelegt. Los geht es am kommenden Freitag bis Sonntag mit dem Förder- und Weiterbildungslehrgang auf dem Sensenstein. Am 19. Februar (19 Uhr, Gasthaus Kloppmann Oberelsungen) findet der Kreisschiedsrichtertag mit Neuwahlen statt. Am gleichen Ort wird am 08. April die Jahreshauptversammlung des „Schiedsrichter Freundeskreis“ statt. Weitere Termine für die Pflichtsitzungen sind 04.03., 08.04., 03.06., 29.07., 07.10., 04.11.2024 (jeweils um 19 Uhr). Die Kreisleistungsprüfung wird am 03. und 10. Mai im Sportzentrum in Immenhausen abgenommen.

Am Freitag, den 16. Februar findet der Kreisjugendfussballtag im Kasseler Hof in Zierenberg statt. Ab 19 Uhr stehen die Tätigkeitsberichte sowie die Wahlen für den neuen Kreisjugendausschuss im Mittelpunkt. Dem gehören an der Kreisjugendwart und sein Stellvertreter*in sowie je ein Jugendbildungsbeauftragte*r, Referent*in Schulfußball, Mädchenreferent*in.

 

Kreis-Schiedsrichter-Obmann Mike Britting
Kreisjugendwart Thomas Holpert

Einladung zum Kreisfussballtag

Werte Sportfreunde, 

im Namen des Kreisfußballausschusses übersende ich Euch die Einladung zum Kreisfußballtag mit den mir vorliegenden Berichten der KFA-Mitglieder.

Ich bitte um Kenntnisnahme und weise daraufhin, dass es sich um eine Pflichtveranstaltung handelt.

Bitte beachtet auch die weiteren Anhänge!

Am 13. Dezember 2023 erfolgte eine Mitteilung zu den Vereinsdelegierten und den Stimmenzahlen über das elektronische Postfach des Hessischen Fußballverbandes. 

Dazu erfolgte vom HFV ein Schreiben mit folgendem Hinweis.

Für die Berechnung der Anzahl der Delegierten ist es nach § 22 Abs. 2 und § 50 Abs. 2 der Satzung erforderlich, Ihre Mitgliederzahlen zu ermitteln. Wir bitten Sie daher, Ihrem Kreisfußballwart über das elektronische Postfach die Mitgliederzahl Stand 01.01.2024 Ihrer Fußballabteilung bis zum 14. Januar 2024 zu übersenden. Eine Fristverlängerung kann nicht eingeräumt werden, da wir an weitere Fristen gebunden sind. 

Bitte bringt die beigefügte Vollmacht des Vereins mit zum Kreisfußballtag mit, im Gegenzug werden wir die Wahlunterlagen aushändigen. 

Am Vortag des Kreisfußballtags am Freitag, den 15. März werden wir einen Ehrungsabend veranstalten. An diesem Abend wird unser Ehrenamtsbeauftragter Jürgen Dietrich auch die Ehrungen der Ehrenamtssieger aus 2023 durchführen und der Kreisfußballausschuss die Vereinsehrungen zum Kreisfußballtag und des Verbandstages. 

Daher benötigen wir die Ehrungsanträge (Muster-Antrag und aktuelle Ehrungsliste ist beigefügt) der Vereine für diesen Abend bis zum 10. Januar 2024. Eingänge können nach der Frist nicht mehr bearbeitet und berücksichtigt werden!

Bitte informiert eure Vereinsmitglieder, dass diese Veranstaltung um 18:00 Uhr in der  Mehrzweckhalle in Habichtswald-Dörnberg, im Schulweg 8, stattfindet.

 

In 2024 stehen auch wieder einige Vereinsjubiläen an. Sollte ein Verein keine Feierlichkeiten dazu durchführen, könnten auch an diesem Abend die Verbandsehrung durchgeführt werden. Ich bitte die Vereine dies das betrifft um zeitnahe Rückmeldung. Ich habe mal die Richtlinien für die Verleihung der Sportplakette des Landkreises Kassel für besondere Verdienste im Bereich Sport angefügt. Wenn ihr Mitglieder habt, die für eine der aufgeführten Ehrung in Frage kommt, würden wir uns über eine Rückmeldung freuen. Da der Sportbereit erst im März 2024 tagt, könnten wir für diese Ehrungen, mit einem weiteren Ehrungstag im Jahr 2024 in Verbindung mit einer Jubiläumsfeier 20 Jahre Fußballkreis-Hofgeismar anbieten.

 

Der zweite Punkt auf der Tagesordnung wird die Durchführung der Totenehrung sein. Wenn es bei Euch verstorbene Mitglieder gibt, die an diesem Tag erwähnt werden sollen, bitte ich euch, mir ein Bild und Namen zeitnah zu zusenden. 

Der Kreisfußballausschuss würde gerne am Kreisfußballtag die zu ehrende Vereinsmitglieder, Delegierten, Ehrengäste, Sponsoren und Unterstützer zu einem Imbiss und Getränke einladen. Der HFV bezuschusst den Kreisfußballtag, Kreisschiedsrichtertag und Kreisjugendtag mit 400,00 €. Da an beiden Tagen auch verdiente Mitglieder ausscheiden und mit einer Ehrung sowie ein kleines Präsent bedacht werden, reicht dieser Betrag bei langem nicht aus. Daher bitten wir wie bereits beim Kreisfußballtag um eine Spende auf das Konto der Raiffeisenbank Hessen Nord e.V. mit dem Vermerk KFT2024.

Für Fragen stehe ich Euch gerne zur Verfügung.

 

Wir bedanken uns für Eure Unterstützung und wünschen eine schöne Weihnachtszeit für das Jahr 2024 alles Gute.

Wir freuen uns, Euch beim Kreisfußballtag wiederzusehen und wünschen eine gute Anreise nach Dörnberg.

mit fußballerischen Grüßen

  

Kreisfußballwart

Stefan Schindler

August-Voßmer Weg 3

34369 Hofgeismar-Kelze

Mobil 0173-8887900

 

Trikotübergabe der Sparkassenversicherung an den Bitburger-Kreispokalsieger

Im Rahmen des Freundschaftsspiels gegen den KSV Hessen Kassel II (1:1) überreichte der Vorsitzende der Geschäftsführung der SV Kommunal, Andreas Güttler, einen Satz Trikots an den FSV Dörnberg, der sich im vergangenen Jahr den Titel des Kreispokalsiegers gegen den FC Oberelsungen sicherte.

Die SparkassenVersicherung unterstützt den Kreisfußballausschuss Hofgeismar-Wolfhagen als langjähriger Partner und auch in diesem Jahr wartet auf einen der Endspielteilnehmer ein Satz Trikots aus der Hand der SV.

Die beiden Halbfinalspiele (Oberelsungen gegen Zierenberg, Wolfhagen gegen Dörnberg) sind für Ostersamstag angesetzt, das Endspiel findet am 17. Mai in Hümme statt.



Frank Dauber (1. Vorsitzender, oben rechts), Matthias Thomsen (Spartenleitung Senioren, oben links), Jens Waßmuth (Referent für Freizeit- und Breitensport KFA Hofgeismar-Wolfhagen, mitte rechts) und die Mannschaft des FSV Dörnberg freuen sich über die Trikotübergabe durch Andreas Güttler (Vorsitzender der Geschäftsführung der SV Kommunal, mitte links)

Schiedsrichterfortbildung auf dem Sensenstein

Schiedsrichter bilden sich fort – drei Tage Programm

Mit insgesamt 27 Teilnehmern fand der achte Förderlehrgang der Schiedsrichtervereinigung Fußballkreis Hofgeismar-Wolfhagen auf der Jugendburg Sensentein statt. Den ersten Vortrag stellte Verbandsligaschiedsrichter Niklas Rüddenklau (TSV Ersen) vor. Er referierte über das Thema „persönliche Strafen“. Am Samstagmorgen wurde um 7 Uhr ein 5-Kilometer-Lauf von den Schiedsrichter*innen auf dem angrenzenden Sportplatz und daran anschließend ein Regeltest absolviert. Maurice Braun (TSV Immenhausen) und Fabrice Jordan (TSV Sielen) schulten zu den Themen „Spielabbruch“ und „Sonderbericht“. Nachmittags wurde von Kreislehrwart Maurice Braun und Öffentlichkeitsmitarbeiter Tim Rüppel (Balhorn) ein Videotest, mit der Beurteilung verschiedener Spielszenen, durchgeführt. Willi Reinemann (OSC Vellmar), ehemaliger Assistent in der Bundesliga, referierte zum Thema „Zeit“.

Erstmals wurde ein Wanderpokal für den Sieger*in des Regeltests zur Verfügung gestellt und der sogenannte „Regelfuchspokal“ ging an den erfahrenen zweiten Kreisschiedsrichterobmann Udo Bernhart (Tuspo Grebenstein), vor den jüngeren Tim Rüppel und Florian Witzig (Reinhardshagen). Der dritte Tag startete erneut um 7 Uhr mit einer Aqua-Aerobic-Einheit unter der Leitung von Daniel Losinski (Jahn Calden). Bei einem Regel-Quiz des ehemaligen Bezirksschiedsrichterobmanns Willi Reinemann setzte sich Fabrice Jordan knapp vor Lukas Mühlbauer (FSV Dörnberg) durch. Für das bereitstellen der Speisen bedankte sich Kreisfußballwart Mike Britting (TSV Holzhausen) bei der Landfleischerei Marco Barthel aus Holzhausen.

Des weiteren unterstützten die Stadtsparkasse Grebenstein, Raiffeisenbank HessenNord, Donig Mineralöl-Vertriebs GmbH, FairPlay Hessen und das Restaurant La Doma die abwechslungsreiche Tagung.

von links Tim Rüppel, Udo Bernhart und Florian Witzig.
 
Landkarte - Kreis Hofgeismar Wolfhagen

Aktuelles

Return to Sport nach COVID-19

14. Juni 2022 · Allgemein
HFV und Dr. med. Claudia Ellert geben Empfehlungen für den Wiedereinstieg in das breitensportliche Training im HFV Der Hessische Fußball-Verband... weiterlesen »

SG Schauenburg und SG Weser/Diemel bereits Meister und Aufsteiger

25. Mai 2022 · Kreis Hofgeismar Wolfhagen · Andreas Weinreich
Nach der SG Schauenburg (Kreisoberliga) steht mit der SG Weser-Diemel in der Kreisliga A der zweite Aufsteiger in unserem Fußballkreis fest. Wir... weiterlesen »
Im Anhang befindet sich die Stellenbeschreibung, bitte melden bei Interesse. Der Kreisfußballausschuss Hofgeismar/Wolfhagen weiterlesen »

Zwischenstand eSoccer Cup Hofgeismar/Wolfhagen 2021.1

08. Januar 2022 · Termine · Ralf Heere
Beim eSoccer Cup 2021.1 im Fußballkreis Hofgeismar/Wolfhagen ist der Spielbetrieb nach den Feiertagen wieder aufgenommen worden. Nach wie vor führen... weiterlesen »
Dienstag, 04. Januar 2022, Hofgeismarer Allgemeine / Sport Aufgeben ist keine Option KFA Hofgeismar-Wolfhagen spendet Ahrweiler BC 8660 Euro Für... weiterlesen »

Start in den eSoccer Cup 2021.1

08. Dezember 2021 · Kreis Hofgeismar Wolfhagen · Ralf Heere
Zum Auftakt des eSoccer-Cups 2021.1 des Kreisfußballausschuss Hofgeismar/Wolfhagen landeten SG Diemeltal 08 I und TSV Hümme I zwei Siege und setzten... weiterlesen »

KFA-Mitglieder Hüther und Schindler informieren sich über Kunstrasenplätze

22. November 2021 · Kreis Hofgeismar Wolfhagen · Andreas Weinreich
Schindler & Hüther besuchen Seminar "Die Zukunft des Kunststoffrasens" Kreisfussballwart Stefan Schindler und Ralf Hüther waren für die Vereine... weiterlesen »

Italienischer Abend in Hofgeismar (mit Fotostrecke)

16. November 2021 · Kreis Hofgeismar Wolfhagen
Ein positives Fazit konnte Kreisfussballwart Stefan Schindler zum italienischen Abend im Hotel Viktorosa/Essbar Hofgeismar ziehen. Zu der... weiterlesen »

Hessenpokal der Ü35

07. November 2021 · Kreis Hofgeismar Wolfhagen · Ralf Heere
In der ersten Runde des Hessenpokals für Ü35-Mannschaften gab es ein spannendes Aufeinandertreffen zwischen dem SV Sand und TSV/FC Korbach. Jens... weiterlesen »

Hessenpokal der A- und B-Junioren

07. November 2021 · Kreis Hofgeismar Wolfhagen · Ralf Heere
In der ersten Runde des Hessenpokals der Juniorenmannschaften sind fast alle Vertreter aus dem Fußballkreis Hofgeismar/Wolfhagen bereits... weiterlesen »