Lehrerfortbildung

Lehrerfortbildung im HFV

In enger Zusammenarbeit mit dem DFB will der HFV Lehrkräfte für den Fußball begeistern und ihnen entsprechende Fortbildungen anbieten. So werden die Lehrer kompetent und motiviert in den Sportunterricht entsandt und tragen einen Teil zur weiteren Verbesserung der Rolle des Fußballs im Sportunterricht bei.

Die Zielgruppe dieser Veranstaltungen sind insbesondere weibliche Lehrkräfte, die in den Klassen 1 bis 4 unterrichten und die Interesse am Fußball haben. Im Rahmen der Fortbildungen wird den Teilnehmern entsprechendes Know-how vermittelt, um das Thema Fußball in der Schule attraktiv, altersgerecht und vor allem mit einfachen Organisationsformen umzusetzen.

Seit 2013 gibt es einen zweiten Teil der Lehrerfortbildung, der sich speziell mit dem Vermitteln der fußballspezifischen Grundtechniken beschäftigt. Dieser Lehrgang „Fußball-Basistechniken (kennen)lernen“ ist für die Klassen 3 bis 6 ausgelegt, spricht also auch an weiterführenden Schulen tätige Lehrkräfte an.

Selbstverständlich sind die Inhalte beider Lehrgänge für den Schulsport außerhalb des Unterrichts, wie beispielsweise Fußball AGs geeignet. Insbesondere Teil II geht mit seinen Inhalten genau auf die Bedürfnisse von AG-Leitern ein.

Die Broschüren, die alle Teilnehmer der Fortbildungsveranstaltungen erhalten, beeinhalten viele praktische Übungs- und Stundenbeispiele, die auch im Sportunterricht angewandt werden können. Neben der Broschüre erhalten die Teilnehmer zusätzliches Ballmaterial für ihre Schule.

Zusammen mit seinen 21 Landesverbänden hat der DFB in den letzten Jahren das ehrgeizige Ziel umgesetzt, 20.000 Grundschul-Lehrkräfte fortzubilden. Gemeinsam soll diese beeindruckende Zahl in den kommenden Jahren noch weiter steigern.

Deshalb gilt es, möglichst viele Lehrkräfte für die Fortbildungen zu begeistern und für die Veranstaltungen zu werben, wozu die hinterlegten Flyer dienen.

Aktuell finden gerade die Terminabstimmungen statt. Sobald diese feststehen, werden sie hier veröffentlicht.

Die Veranstaltungen finden in Kooperation der hessischen Lehrkräftakademie sowie der Zentralen Fortbildungseinrichtung für Sportlehrkräfte des Landes (ZFS) statt und sind dort zertifiziert. Die Fortbildung wird kostenfrei angeboten.

Alle Ausbildungstermine und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Weitere Informationen zu den Zielen und Ausbildungsinhalten gibt es hier.