Landkarte - Kreis Schwalm Eder

Arnt Maaßen ab 01.09.2018 neuer Koordinator für Qualifizierung

Zum 1. September 2018 kommt es zu einem Wechsel in der Position des Koordinators für Qualifizierung im Schwalm-Eder-Kreis. Für den bisherigen Koordinator Christian Marx übernimmt Arnt Maaßen die Funktion.

Arnt steht euch für alle Fragen im Bereich der Qualifizierung zur Verfügung. Ihr erreicht ihn unter folgenden Daten:

Arnt Maaßen
Theodor-Heuss-Str.  35
34326  Morschen, Altmorschen

eMail: arnt@a8m.de
Tel.: 05664/91091

Krombacher Kreispokal 2018/19

Es ist zu bedenken, dass sich in den weiteren Runden durch Auf- bzw. Abstieg in den einzelnen Ligen und evtl. Ergebnisse (niederklassige Mannschaft schlägt in der 1. Runde Höherklassige) das Heimrecht ändern kann.

1. Runde 

Obergrenzebach/Leimsfeld - FC Schwalmstadt 0:9

SC Riebelsdorf - SG Immichenhain/Ottrau 3:1

SG Asterode/Christ./Olb. - TSV Mengsberg 0:1 nV

FSG Eder/Ems - SG Kirchberg/Lohne 0:3 kampflos

 

Borken/Singlis/FreudenthalTSV Besse 5:7 nE
  SG Ohetal/FrielendorfTSV Wabern 1:5
  SG Di/Na/TroSG Bad Zwesten/Urfftal 0:2
  TSV SpangenbergSG Brunslar/Wolfershausen 3:1

 

 FV Felsberg/Lohre/Nvsch.Melsunger FV 08 2:1
  SG Altmorschen/BinsförthSG Beiseförth/Malsfeld 3:0 kampflos
  TuSpo GuxhagenSG Schwarzenberg/Röhrenfurth 1:2 nV
SC RhündaTSV Obermelsungen 0:4 
  SV Blau-Weiß AscherodeSG Landsburg 5:1
  TSV GilserbergTSV Schwarzenborn 3:4
   SG Hoher KnüllSG Antrefftal/Wasenberg 0:6

Runde 2 am Freitag, den 13.07.2018, 19:00 Uhr

29   9  33    SG Beisetal   TSV Mengsberg  0:1
12 18  34    SG Bad Zwesten/Urfftal   Felsberg/Lo/Nv   4:6
23   5  35    TSV Moischeid    SG Neuental/Jesberg  0:9
31    2  36   SG Antrefftal/Wasenberg   FSG Efze 04   0:1
4    8  37    WeWaLeCa-Hülsa   Uttershausen/Lendorf 3:4
6  13  38    Englis/Kerstenh/Arnsbach   SG Kirchberg/Lohne 0:5 (0:4)
20  30  39    Schwarzenberg/Röhrenf.

   Schwarzenborn  0:6 (0:1)

28  11  40    SC Riebelsdorf   TSV Wabern  0:12
21  14  41    TSV Obermelsungen   FC Körle        1:4 (1:2)
26  24  42    Zella/Loshausen   Niedergrenzebach  7:0
7    1  43   SC  Edermünde   FC Homberg  4:2 n.V.
16  25  44   SG Kehrenbach/Gün.   VfB Schrecksbach  0:3
27  19  45    BW Ascherode   SG Altmorschen/Binsförth 1:4
15   3  46    TSV Jahn 08 Pfieffe   FSG Gudensberg    0:13
10  22  47    TSV Besse   SC Neukirchen  4:1
32  17  48    TSV Spangenberg   FC Schwalmstadt  2:6 .V.

3. Runde 

 

Team  Team  Spiel-Nr.  Heimmannschaft                        Gastmannschaft                       
344849FV Felsberg/Lohre/Nied.FC Schwalmstadt       0:4
453550SG Altmorschen/BinsförthSG Neuental/Jesberg 0:3
434451SC EdermündeVfB Schrecksbach      3:0 kampflos
424052Zella/LoshausenTSV Wabern              6:7 n.V.
383753SG Uttershausen/Lend.

SG Kirchberg/Lo/Ha   0:1

334654TSV MengsbergFSG Gudensberg am   3:1
413655FSG Efze 04FC Körle                    0:3
473956TSV Besse

 

TSV Schwarzenborn    3:2

 

Viertelfinale

 

TeamTeamSpiel-NrHeimmannschaft                                 Gastmannschaft                       
535657TSV BesseSG Kirchberg/Lohne/Ha.  22.08.18 (18.30)
555058SG Neuental/JesbergFC Körle                         1:0
515259SC EdermündeTSV Wabern                    0:2
495460TSV MengsbergFC Schwalmstadt             2:7            

 

Halbfinalspiele und das Finale  werden im Frühjahr 2019 ausgetragen

TSV Wabern - FC Schwalmstadt

SG Uttershausen/Lendorf gg SG Kirchberg/Lohne - SG Neuental/Jesberg

 

 

 

 

 

Christian Marx

 

Kurzschulungen des Hessischen Fußballverbandes

Auch im Jahr 2018 veranstaltet der Hessische Fußballverband wieder verschiedene Kurzschulungen in den Kreisen. Für den Schwalm-Eder-Kreis sind folgende Kurzschulungen vorgesehen:

Montag, den 13.08.2018 Torhütertraining

Montag, den 27.08.2018 Training für Bambinis bis E-Junioren

Montag, den 17.09.2018 Training für D- und C-Junioren

Für alle drei Termine suche ich noch Vereine, die gerne eine dieser Kurzschulung bei sich auf dem Gelände durchführen möchten. Ich würde mich über Rückmeldungen freuen.

 Auskunft erteilt Christian Marx, Telefon: 05681 9366430 oder Handy: 0171 6907026.

____________________________________