Landkarte - Kreis Schwalm Eder

Mündliche Verhandlung des Kreissportgerichts

Das Kreissportgericht in Kammerbesetzung unter dem Vorsitz von Dirk Spengler wird in mündlicher Verhandlung am Montag, den 16.09.2019 über die Vorfälle im Spiel und den Spielabbruch der Begegnung zwischen dem FC Domstadt Fritzlar un der SG Geismar/Züschen II verhandeln. Die Begegnung der Kreisliga B1 Schwalm-Eder wurde am 01.09.2019 in der 75. Minute beim Stand von 3:1 für den FC Somstadt Fritzlar II abgebrochen. Grund: Der Schiedsrichgter der Begegnung war nach einem Angriff auf sich nicht mehr in der Lage die Begegnung weiterzuleiten. Die Verhandlung ist öffentlich und findet ab 18.30 Uhr im Hotel Rosengarten, Muhlystraße 3, in Schwalmstadt Ziegenhain statt. Andreas Garde

Futsal-Hallenkreismeisterschaft 2020

Liebe Sportkameraden/innen die Planungen für die kommende Futsal-Hallenkreismeisterschaft laufen. Mit dem Schwalm-Eder-Kreis sind folgende Hallentermine geblockt: 8.02. und 09.02. in Neukirchen (Vorrunden) und 8.02., 09.02., 15.02. und 16.02. 2020 in Borken (Vorrunden und Endspiele). Mit dem Vorsitzenden des Schiedsrichterfreundeskreises Schwalm-Eder, Manuel George, bin ich so verblieben, dass er nächste Woche nach seiner Sitzung mitteilt, ob und unter welchen Bedingungen sich die Schiedsrichter beteiligen. Fest von mir mitgeteilt ist die Information, dass die Schiedsrichter von Seiten des KFA keine Gelder zu erwarten haben. Lediglich der Erlös aus Eintritt und Essens- und Getränkeverkauf verbleibt bei dem Freundeskreis. Sie übernehmen daraus die anfallenden Kosten für den jeweiligen Sanitätsdienst. Bitte antwortet mir schnellstens, damit die Vereine ihre Meldung noch bis zum 25.09.2019 in das DFBnet (diesmal unter Vereinsmeldebogen >>> Hallenturniere (Futsal)) einstellen können. Folgende Vorabinformation würde ich an alle Vereine verschicken, wenn von euch Zusagen zur Mithilfe kommen (die Frauen und der KjFA bleiben außen vor, ihr habt selbst genug zu tun): Mit dem Schwalm-Eder-Kreis sind folgende Hallentermine geblockt: 8.02. und 09.02. in Neukirchen (Vorrunden) und 8.02., 09.02., 15.02. und 16.02. 2020 in Borken (Vorrunden und Endspiele). Um weiter planen zu können und festzulegen, ob alle Termine gebraucht werden, bitte ich euch um Anmeldung im DFBnet im Vereinsmeldebogen unter "Mannschaftsmeldung >>> Hallenturniere (Futsal)". DAS IST NEU!!! Bitte nicht mehr unter "Mannschaftsmeldung >>> Futsal-Ligabetrieb" anmelden. Bitte denkt an den Meldeschluss 25.09.2019!!! Es würde uns die Arbeit erleichtern, wenn ihr selbst die Eintragung durch einfaches setzen eines Häkchens vollzieht. Spätere Meldungen können nur noch vom KFW Erwin Naumann oder von mir eingegeben werden. Es liegt an der Anzahl der Meldungen, ob wir alle Termine brauchen. Mit sportlichem Gruß Günter Brandt Hessischer Fußballverband Kreisfußballausschuss Schwalm-Eder - Stellv. Kreisfußballwart - Postfach 1131 34601 Schwalmstadt eMail: guenter.brandt@hfv-online.evpost.de eMail: guenter.brandt@t-online.de Tel.: 0171-1262222

Kreisjugendfußballwart Axel Kehr lädt ide Mitglieder des Kreisjugendfußballausschusses Schwalm-Eder für Montag, den 16.09.2019 um 19 Uhr in das Hotel Am Stadtpark, Kasseler Straße 15 in 34281 Gudensberg ein. Tagesordnung bitte auf die Überschrift klicken

Anbei der Spielplan A-Junioren Kreispokal 2019 U.V.

D9-Junioren Kreispokalspiele 2019

D7-Junioren Kreispokal 2019. Die Ansetzungen könnt ihr über den Link in der Überschrift sehen.

Projekt „Digitaler Spielerpass 2020“

Ab der kommenden Saison 2019/2020 startet der Hessische Fußball-Verband mit seinem hessenweiten Projekt „Digitaler Spielerpass 2020“. Die Spielrechtskontrolle durch den Schiedsrichter erfolgt dann nicht mehr über den herkömmlichen Spielerpass in Papierform, sondern im digitalen Verfahren. Durch die digitale Spielrechtskontrolle wollen wir zeitgemäße Vereinfachungen und Erleichterungen für alle Beteiligten (Schiedsrichter, Vereine und Klassenleiter) schaffen. Vergessene Spielerpässe, fehlende Vereinsstempel und lästiges Warten auf Passbilder gehören damit der Vergangenheit an. Eine Entbürokratisierung und weniger Bestrafungen sind unsere Ziele.

Mit der Einführung der digitalen Spielrechtskontrolle in zahlreichen Spiel- und Altersklassen schaffen wir eine Arbeitserleichterung und Vereinfachung für unsere Vereine. Klares Fernziel ist dann die vollständige Abschaffung des herkömmlichen Spielerpasses in Papierform zum Verbandstag 2020.

Was bereits in der vergangenen Saison in der LOTTO Hessenliga, sowie den 11teamsports Verbandsligen Anwendung fand, soll nun hessenweit auf zahlreiche weitere Spielklassen übertragen werden.

Eine genaue Übersicht entnehmen Sie bitte der Anlage „Übersicht Saison 2019-20: teilnehmende Spiel- und Altersklassen“.

Die Teilnahme der Spiel- und Altersklassen wurde mit den Kreisfußball- und Kreisjugendwarten abgestimmt.

Im neuen Kontrollverfahren sind nun drei Varianten möglich: PC/ Tablet (Desktop), Smartphone-App oder Ausdruck der Spielberechtigungsliste inkl. Bilder. Der gastgebende Verein stellt eine technische Zugangsmöglichkeit zur Verfügung.

Die Vereine der teilnehmenden Spielklassen müssen im Wesentlichen drei Aspekte beachten:

1. Für alle Spieler/innen ist ein Spielerfoto in der Spielberechtigungsliste im DFBnet zu hinterlegen.

2. Zur Nutzung und Verwendung sind die Informationen zum Thema Datenschutz zu beachten.

3. Der gastgebende Verein stellt dem Schiedsrichter eine technische Zugangsmöglichkeit (PC, Tablet) für die digitale Spielrechtskontrolle zur Verfügung.

Die Durchführungsbestimmungen zur Prüfung und Nachweis der Spiel- und Einsatzberechtigung finden Sie hier:

https://www.hfv-online.de/fussball/herren/bestimmungen-hinweise/auslegungen-hinweise/zu-71-73-73a-spo-spielzeit-201920/

Der Datenschutz ist dem Hessischen Fußball-Verband hierbei sehr wichtig. Jeder Spieler kann in Abstimmung mit seinem Verein selbst entscheiden, ob sein hochgeladenes Spielerfoto im internen Bereich zu Abwicklungszwecken für den Spielbetrieb verbleibt oder auch auf der Plattform FUSSBALL.DE veröffentlicht wird.

Auf der Homepage des Hessischen Fußball-Verbandes sind unter

https://www.hfv-online.de/service/spielerpass/digitaler-spielerpass/


kompakt alle Informationen zusammengestellt.

Außerdem wurden Vereinsvertreter bei neun hessenweiten Informationsveranstaltungen zum Digitalen Spielerpass geschult und informiert.

Ein Schulungsaufwand-Video könnt ihr sehen, wenn ihr auf die Überschrift klickt!

Viele Grüße

Sascha Timmas

Ausbildung Teamleiter/Trainer C-Lizenz Kinder und Jugend

Ein wichtiger Baustein guter Jugendarbeit sind qualifizierte Trainer

Passend zur neuen Saison starten im Spätsommer die Ausbildungen zum Teamleiter/Trainer C-Linzenz im Schwalm-Eder-Kreis. Drei Module sind für Jugendtrainer im Kreis vorgesehen, die Lehrgangsorte sind Altmorschen und Fritzlar. Die Einheiten finden in der Regel Montagabend oder Samstagvormittag statt, werden aber zu Beginn mit allen Beteiligten abgesprochen. Die Module sind unabhängig von einander belegbar, eine bestimmte Reihenfolge ist nicht vorgegeben.

Die Möglichkeit zur Prüfung und dem Lizenzerwerb wird Ende das Jahares zentral im Kreis stattfinden.

Weitere Infos: Arnt Maßen, Koordinator für Qualifizierung arnt(at)a8m(dot)de oder: 0151 70877337

 

Veranstaltungsort Altmorschen

Teamleiter/Trainer C-Lizenz Profil Kinder

Veranstaltungsnummer: 19-Z-03187

Beginn: 12.08.2019

Ende   : 30.09.2019

anmeldung (Kurzlink DFBnet) a8m.de//2019-C-Kinder

 

Veranstaltungsort Fritzlar

Teamleiter/Trainer C-Lizenz Basiswissen

Beginn: 02.09.2019

Ende   :  02.10.2019

Veranstaltungsnummer:  19-Z-02472

Anmeldung (Kurzlink DFBnet): a8m.de//2019-C-Basis

 

Veranstaltungsort Altmorschen

Teamleiter/Trainer C-Lizenz Profil Jugend

Beginn: 14.10.2019

Ende   : 30.11.2019

Veranstaltungsnummer:  19-Z-03188

Anmeldung (Kurzlink DFBnet): http//a8m.de//2019-C-Jugend

 

Arnt Maßen

Koordinator Qualifizierung