Fußball für die Altersklasse Ü60


Auch mit über 70 noch erfolgreich am Ball: Helmut Fischer, SG Dörnigheim/Mittelbuchen
Ü60-Fußballer gesucht!

Lust mal wieder die Fußballschuhe zu schnüren und gegen den Ball zu treten? Und das am besten zusammen mit Gleichaltrigen? Dann haben wir etwas für euch! 
Der Verbandsausschuss für Freizeit- und Breitensport möchte gerne zusammen mit seinen Vertretern in den Fußballkreisen ein Fußballangebot für Ü60-Spieler ins Leben rufen und lädt euch ein, dabei zu sein.

Vielleicht spielt ihr noch regelmäßig in eurer AH-Mannschaft im Verein? Oder ihr habt schon länger nicht mehr auf dem Platz gestanden, weil es gerade keine Trainingsmöglichkeit gibt, die anderen AH-Spieler euch zu schnell oder eure Knochen nicht mehr die geschmeidigsten sind? 

Egal, welche Voraussetzungen ihr mitbringt, wir möchten mit euch ein Ü60-Fußballangebot schaffen, dass euren Vorstellungen entspricht. Bei Interesse meldet euch bei eurem zuständigen Freizeit- und Breitensportreferenten/AH-Beauftragten. 
Wir hoffen, dass in vielen Kreisen eine Ü60-Mannschaft ins Leben gerufen werden kann. 
Im Rahmen des Krombacher Ü50-Hessencups am 18.05.2019 soll dann das erste HFV-Ü60-Turnier stattfinden.


Fußball im Gehen/Walking Football

Praxiseinheit: Fußball im Gehen
F+B-Referentagung 2018
"Fußball im Gehen/Walking Football erfordert am Anfang eine Portion Selbstdisziplin nicht zu laufen, es ist aber auf jeden Fall Fußball, sogar ein bisschen anstrengend, es fallen Tore und Spaß macht es auch noch!" Dies war das Fazit nach einer Praxiseinheit Fußball im Gehen mit den Teilnehmern der Tagung der Freizeit- und Breitensportreferenten im März in Grünberg. 
Erfunden wurde Gehfußball 2011 in England. In England und den Niederlanden wird mittlerweile schon in Ligen Geh-Fußball gespielt. Die FIFA hat Gehfußball als eigene Sportart anerkannt. 
Im Grunde sind die Regeln beim Gehfußball die gleichen wie im normalen Fußball. Nur das Laufen – egal ob mit oder ohne Ball – ist verboten. Im Detail unterscheiden sich die Regeln in einzelnen Bereichen, oft werden sie an die Platzverhältnisse und die Mannschaftsstärke angepasst. Da die Sportart bewusst als Alternative für ältere Spieler entwickelt wurde, zielen die meisten Regel-Adaptionen darauf ab, Verletzungen und körperliche Überforderung zu vermeiden.
Gehfußball wird draußen und drinnen gespielt, im Freien meist auf kleineren Feldern und mit kleinerem Tor. Die Mannschaft besteht nicht zwingend aus elf Spielern. Meist wird mit einem Kader von 5 bis 7 Spielern und mehreren Austauschspielern gespielt. 
In Deutschland haben unter anderem Werder Bremen, der VfL Wolfsburg, Schalke 04 und Bayer Leverkusen Altherren-Kicker, die sich nur noch zur Geh-Variante ihres Lieblingssports treffen. 
Und auch in Hessen sind die ersten Weichen gestellt. Die zuständigen Kreisreferenten für Freizeit- und Breitensport  sind die Ansprechpartner für alle, die sich für Gehfußball interessieren. 
Weitere Informationen: 
Beitrag im Weltspiegel zum Gehfußball in England: www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/weltspiegel/videos/schnappschuss-grossbritannien-gehfussball-video-100.html 

 

************************************************************************************

Ehrung für Siegfried Maurer

                                       

 

Siegfried Maurerwurde am  21.08.1959 in München geboren. Er beendete  dort die seit 1974 die Hauptschule. Danach begann er eine Ausbildung zum KFZ- Mechaniker, diese endete 1979. . Dannach absolvierte er seinen Wehdienst ab 1979 bis 1980.

Nach dem Wehrdienst machte er eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellter bei der Bundeswehrverwaltung. Dort arbeitet er noch heute. Siegfried, genannt „Siggi“,  ist aktigver Reservist der Bundeswehr mit dem Dienstgrad Hauptfeldwebel. In diesem Zusammenhang nahm Siggi an zwei  Auslandseinsätze der Bundesweh, 2000 und 2002/2013 bei SFOR in Bosnien und Herzegoewinna,  jeweils für 6 Monate, teil

 Seit 1985 arbeitet er als  Verwaltungsfachangestellter in der Wehrbereichsverwaltung. Seit 2013 wird er m Landeskommando Hessen, Familienbertreuung, eingesetzt.

 Nun zum sportlichen Werdegang:

Der Jubilar hat zuletzt in der beim SV Darmtadt 98 gespielt.

Danach, ab 1979  tätig als Jugendtrainer u.a. beim  SV Wiesbaden 1899 , SV 1921 Erbenheim, TuS Nordenstadt, SG Germania Wiesbaden und dem FV Biebrich 02.

Von 1994 bis 1998 war er Aktiventrainer beim FC 34 Bierstadt.

 Im Jahre 2004 bis 2007 übte er das Amt des Jugendtrainers des SV Wiesbaden 1899 aus. Danach

Wechselte er in die Funktionärslaufbahn. Er übernahm im Kreisjugendausschuß die  Klassenleitung der D- Junioren. Später C- und  D- Junioren, bevor er dann A-, B-,  C- und D- Jubnioren übernahm. Aktuell ist er noch Klassenleiter der A- bis C- Junioren. Zeitgleich war er auch für 7 Jahre Einzelrichter im Kreis Wiesbaden der A -und B- Junioren.

 „Erfolge zähle ich hier nicht auf.....denke mal etliche Meisterschaften, Pokalsiege   und Aufstiege u.a. mit Biebrich 02 in die A Jgd Hessenliga ( damals höchste deutsche Spielklasse.)“, stellte der bescheidene Siegfried Maurer klar.

 

Er wurde am 27.07.2018 im Rahmen einer Jugendleiterpflichtzung mit der großen Verdienstnadel des Hessischen Fussballverbandes augezeichnet.

                                                                             

 

Bericht gerfertigt von

Matthias Ott

Kreispressewart Wiesbaden

Landkarte - Kreis Wiesbaden

20.05.2017

Meisterehrung A-Liga Region Wiesbaden SV 1895 Neuhof

Link zum Fotoalbum © Nicole Wagner


SV 1895 Neuhof - SV 1921 Erbenheim (A-Liga ERegion Wiesbaden) 6-0

Link zum Fotoalbum © Nicole Wagner


13.05.2017

SV 1920 Erbenheim - SV 09 Flörsheim II (A-Liga) 1 3-5

Link zum Fotoalbum © Hannelore Wagner

Link zum Details in Fussball.de © Hannelore Wagner


22.04.2017

MFFC Wiesbaden II- DJK Schwarz-Weiss Wiesbaden (Gruppenliga) 2-5

Link zum Fotoalbum © Hannelore Wagner


15.04.2017

MFFC Wiesbaden - SG Eintracht Frankfurt (Hessenpokal) 3-1 n.E.

Link zum Fotoalbum © Nicole Wagner


02.04.2017

DJK 1. SC Klarenthal - TG 51 Frankfurt 4-3

Link zum Fotoalbum © Nicole Wagner


18.12.2016

Wiesbadener Ladiescup Turnier 1

Bilder © Hannelore Wagner

FINALE: 1. FC Mittelbuchen - 1. FSV Schierstein 08

Siegerehrung

Impressionen rund ums Turnier

1. FC Mittelbuchen - MFFC Wiesbaden

1. FFC Oberhessen Nidda - MFFC Wiesbaden

1. FSV Schierstein 08 - DJK 1. SC Klarenthal

DJK 1. SC Klarenthal - 1. FFC Oberhessen Nidda

DJK 1. SC Klarenthal - SG Bad Homburg/Köppern 2

DJK 1. SC Klarenthal - SV Phönix Düelsheim

MFFC Wiesbaden - SG Bad Homburg/Köppern 1

MFFC Wiesbaden - SV Düdelsheim

MFFC Wiesbaden - SV Niederursel

SG Bad Homburg/Köppern 1 - 1. FC Mittelbuchen

SG Bad Homburg/Köppern 1 - 1. FFC Oberhessen Nidda

SG Bad Homburg/Köppern 2 - 1. SV Schierstein 08

SG Bad Homburg/Köppern 2 - SG Bad Homburg/Köppern 1

SG Bad Homburg/Köppern 2 - SV Düdelsheim

SV Niederursel - 1. FFC Oberhessen Nidda

SV Niederursel - SG Ba Homburg/Köppern 1

SV Phönix Düdelsheim - TSV Schott Mainz

TSV Schott Mainz - DJK 1. SC Klarenthal

TSV Schott Mainz - SG Bad Homburg/Köppern 2

TSV Schott Mainz - SV Niederursel


Wiesbadener Ladiescup Turnier 2

Bilder © Hannelore Wagner

Siegerehrung

Impressionen rund ums Turnier

1. FFC Runkel - SV 1921 Erbenheim

1. FFC Schlangenbad - FV 09 Eschersheim

DJK Schwarz-Weiss Wiesbaden - 1. FFC Schlangenbad

DJK Schwarz-Weiss Wiesbaden - SV RW Hadamar

DJK Schwarz-Weiss Wiesbaden - SV RW Hadamar (Endrunde

DJK Schwarz-Weiss Wiesbaden - FV 09 Eschersheim

FV 09 Eschersheim - 1. FFC Schlangenbad

FV 09 Eschersheim - SV RW Hadamar

FV 09 Eschersheim - TSV Bbleidenstadt

SV 1921 Erbenheim - 1. FFC Schlangenbad

SV 1921 Erbenheim - TSV Bleidenstadt

SV 1921 Erbenheim - TUS Niederjosbach

TUS Niederjosbach - 1. FFC Runkel

TUS Niederjosbach - SV RW Hadamar


19.11.2016

1. FSV Schierstein 08 - TSV Zierenberg (Hessenpokal)1-3

Link zum Fotoalbum © Hammelore Wagner


30.10.2016

MFFC Wiesaden - 1. FSV Schierstein 08 (Regionalpokalfinale)5-1

Link zum Fotoalbum © Hammelore Wagner


15.10.2016

1. FSV Schierstein 08 - SG Ueberau 3-4

Link zum Fotoalbum © Nicole Wagner


22.10.2016

MFFC Wiesbaden - SV Glässerzell 4-1

Link zum Fotoalbum © Nicole Wagner


03.10.2016

Kreispokalfinale Wiesbaden

DJK 1. SC Klarenthal - SV 1921 Erbenheim 10-2

Link zum Fotoalbum © Hannelore Wagner


17.09.2016

SV 1921 Erbenheim - FC Germania 08 Weilbach 1-3

Link zum Fotoalbum © Hannelore Wagner


05.09.2016

SV 1921 Erbenheim - FV Delkenheim FV 1949 7-2

Link zum Fotoalbum © Hannelore Wagner


03.09.2016

DJK SC Schwarz-Weiss Wiesbaden - SV 1909 Hofheim 1-0

Link zum Fotoalbum © Hannelore Wagner


MFFC Wiesbaden - TSV Zierenberg 2-1

Link zum Fotoalbum © Jürgen Rode


20.08.2016

SV 1921 Erbenheim - SFD Schwanheim 5-1

Link zum Fotoalbum © Nicole Wagner


27.07.2016

Vorrundensitzung Region Wiesbaden in Würges

Link zum Fotoalbum © Hannelore Wagner


02.05.2016

Wiesbadener Ladiescup Open Air in Igstadt

Link zum Fotoalbum © HanneloreWagner


29.04.2016

S.K.C. Munzur - TuRA Niederhöchstadt 0-4

Link zum Fotoalbum © Nicole Wagner