• Schmucker-Kreispokalsieger: KSG Rai-Breitenbach mehr
  • Offensivpokal Sparkasse Odenwaldkreis: Spende für Junioren- und Schiedsrichterbereich
  • DFB Ehrenamtsaktion 2018 Ehrenamtssieger Odenwaldkreis: Mark Ripper (TSV Günterfürst) mehr
  • Fußballheldin 2018 im Odw: Ann-Christin Klingler (SG Mossautal)
  • Schiedsrichter Jahresabschluss 2018 mehr
  • Holger Besler: Urkunde des „Club 100“ erhalten mehr
  • KJA: Spende an Deutsche Kinderkrebshilfe mehr
Landkarte - Kreis Odenwald

Wolfgang Knapp Ehrenamtssieger 2011

Die Ehrung der DFB-Ehrenamtskreissieger wurde bei der Vereinsvertretersitzung am 11.01.2012 in Michelstadt durchgeführt.

Der Deutsche Fußball-Bund hat im Jahre 2011 zum 15. mal in Folge den DFB-Ehrenamtspreis ausgeschrieben. Ziel der Aktion ist es, neue Mitarbeiter/innen in den Vereinen zu gewinnen und eine Imageverbesserung des Ehrenamtes zu erreichen. Mit dem DFB-Ehrenamtspreis sollen vor allem herausragende aktuelle ehrenamtliche Leistungen auf Vereinsebene in den Jahren 2009, 2010 und 2011 gewürdigt werden.
Bekanntlich wurde im Jahre 2011 das Motto "Soziale Integration durch Fußball" zum Schwerpunktthema gewählt.

Dies sollte aber nicht bedeuten, dass die allgemeine ehrenamtliche Arbeit in den Vereinen nicht ebenso gewürdigt werden soll. Der Kreissieger kommt in die Auswahl des DFB-Ehrenamtspreises aber nur, wenn er die Vorgaben des Schwerpunktthemas durch den DFB voll und ganz erfüllt hat.

Der Kreisfußballausschuss hat Wolfgang Knapp vom SSV Brensbach als Ehrenamtssieger 2011 ausgewählt. Der Kreisfußballausschuss würdigt damit die langjährige in vielen Bereichen ausgeübte ehrenamtliche Tätigkeit beim SSV Brensbach. Wolfgang Knapp hat sich nicht nur von 2009 bis 2011, sondern über Jahrzehnte für den SSV Brensbach ehrenamtlich engagiert und große Verdienste erworben.
Seit 1973 ist Wolfgang Knapp Platzwart des SSV Brensbach. Er ist sportlicher Leiter und somit für den gesamten Sportbetrieb verantwortlich. Er kümmert sich um alle Belange des Vereins.
Vom Kreisfußballausschuss erhält Wolfgang Knapp die DFB-Ehrenamts-Armbanduhr mit DFB-Siegerurkunde sowie ein kleines Präsent. Zusätzlich wird Wolfgang Knapp vom HFV zu einem Dankeschön-Wochenende vom 31.3. bis 1.4.2012 nach Grünberg eingeladen.

Bild: KPW Thorsten Schenk

Von links:
Ehrenamtsbeauftragter Wolfgang Altmeyer, Ehrenamtssieger Wolfgang Knapp (SSV Brensbach) und Kreisfußballwart Wilhelm Paulus.