• Schmucker-Kreispokalsieger: KSG Rai-Breitenbach mehr
  • Offensivpokal Sparkasse Odenwaldkreis: Spende für Junioren- und Schiedsrichterbereich
  • DFB Ehrenamtsaktion 2018 Ehrenamtssieger Odenwaldkreis: Mark Ripper (TSV Günterfürst) mehr
  • Fußballheldin 2018 im Odw: Ann-Christin Klingler (SG Mossautal)
  • Schiedsrichter Jahresabschluss 2018 mehr
  • Holger Besler: Urkunde des „Club 100“ erhalten mehr
  • KJA: Spende an Deutsche Kinderkrebshilfe mehr
Landkarte - Kreis Odenwald

Rainer Hallstein Ehrenamtssieger 2006

DFB-Ehrenamtsabeauftragter Gerd Waßner und Wilhelm Paulus stellten die neun Vereinsmitarbeiter vor, die bei der DFB-Ehrenamtsaktion 2006 von ihren Vereinen gemeldet worden waren.

Der Ehrenamtsbeauftragte, Ehrenkreisfußballwart Horst Neff (Zell) und der Kreisfußballwart kamen zu der übereinstimmenden Auffassung, Reiner Hallstein vom TSV Günterfürst als Ehrenamtssieger 2006 zu ernennen. Hallstein ist seit vielen Jahren aktiver Spieler des TSV Günterfürst.

Daneben war er bis 2005 Trainer der C-Jugend-Bezirksauswahl, ist seit 2005 A-Jugend-Trainer, springt immer wieder als Trainer der Senioren- und Frauenmannschaft ein, die er 2006 wieder aktiviert hat. Er hat sich für Sponsoren für die Bandenwerbung eingesetzt, hilft bei allen Veranstaltungen an vorderster Front mit, ebenso bei der Unterhaltung und Pflege des Sportgeländes und setzt sich für den Bau eines neuen Sportplatzes ein.

Auf Platz zwei kam Franz Olt vom TSV Höchst, der seit Frühjahr 2004 Vorsitzender der TSV-Fußballabteilung ist. Er hat sich besondere Verdienste um die Jugendarbeit und die Förderung des internationalen Jugendaustausch des TSV Höchst erworben. Platz drei ging an Helmut Siefert vom TSV Sensbachtal vergeben. Er ist seit langen Jahren Platzkassierer beim TSV Sensbachtal und kassiert außerdem die Mitgliedsbeiträge des TSV in Ober-Sensbach in bar ein. Bei Veranstaltungen und Eigenhilfearbeiten ist er einer der Ersten beim Auf- und Abbau und stellt seine Fahrzeuge kostenlos zur Verfügung. Die weitere Reihenfolge: Volker Lohnes (TSG Steinbach), Holger Scharkopf (SV Hummetroth), Walter Friedrich (GSV Breitenbrunn), Toni Miceli (VfL Michelstadt), Albert Kübler (Spvgg Kinzigtal) und Michael Sommer (SV Mossau).

Bild: KPW Thorsten Schenk