Futsal Hallenkreismeisterschaft 2019/2020 in Hofgeismar

Die 16. HNA-Futsal Hallenkreismeisterschaft richtet im 40. Jubiläums Jahr des Hallenfußballs die TSG Hofgeismar aus.

Das dass jährliche Highlight, des Kreisfußballausschusses die HNA-Futsal Hallenkreismeisterschaft, im Jubiläumsjahr der TSG Hofgeismar auch dort ausgerichtet wird, stand für Maik Kolle Abteilungsleiter, Kreisfußballwart Stefan Schindler und Olaf Hamel Stellvertretender Kreisfußballwart und Spielleiter bereits bei der letzten HKM in Sand fest.

Die letzte richtete der SV Balhorn in seinem Vereinsjubiläumsjahr aus und in den Jahren zuvor die SV Espenau. Diese hat sich bereits für die nächste Ausrichtung in 2020 beworben. Nicht in Ihrem Jubiläumsjahr aber vielleicht wollen sie damit Ihr Aufstiegsjahr krönen. 

Das Turnier wird wie in den Jahren zuvor vom Sponsor, Fußballfreund und Kenner Andreas Güttler Vorsitzender der Geschäftsführung SV Kommunal Dienstleistungszentrum für Kommunen und Sonderkunden ein Unternehmen der SV Sparkassen Versicherung eröffnet.

Güttler überbringt als Kreistagsvorsitzender nicht nur die Grüße des Landrates Uwe Schmidt, sondern überreicht neben der Geldspende, auch für jede teilnehmende Mannschaft und den aktiven Schiedsrichter in diesem Turnier einen Fußball. 

Ein weiteres Highlight des Turniers ist, das alle Schiedsrichter des Kreises Hofgeismar-Wolfhagen, von der Raiffeisenbank Hessen Nord eG. vertreten durch das Vorstandsmitglied Frank Möller und Marketing und Vertriebsmitarbeiter Matthias Waßmann ein Aufwärmtrikot erhalten. Kreisfußballwart Stefan Schindler zeigte sich erfreut von dieser Aktion, da die Raiffeisenbank Hessen Nord e.G. uns seit vielen Jahren bei allen unseren Projekten unterstützt. Gerade jetzt wo Gewalt gegen Schiedsrichter in alle Munde ist, kommt dieses schöne Zeichen an unsere Ehrenamtlichen zum richtigen Zeitpunkt. 

Nach dem Motto des Forums Fairplay Hessen sagt vertretend für den Kreisfußballausschuss der Spielleiter Olaf Hamel „Nein zu Diskriminierung und Gewalt auf Sportplätzen und in der Sporthalle“.

Wie im vergangenen Jahr unterstützt auch diesmal die HNA die Hallenkreismeisterschaft. Eine Sonderprämie wird es für den Publikumsliebling geben. Alle Zuschauer erhalten einen Stimmzettel und können ihr Kreuzchen

hinter der Mannschaft machen, die sie am preiswürdigsten halten. Für die meisten

Kreuzchen gibt es als Belohnung ein 30-Liter-Fass mit dem bei Fußballern beliebten

Kaltgetränk.

Gespielt wird am Samstag 14. Dezember ab 12:00 Uhr in der Kreissporthalle in zwei Gruppen. In Gruppe eins trifft Vizemeister Diemeltal auf die beiden Mannschaften von Espenau sowie auf die KOL-Teams von Obermeiser/ Westuffeln und Schauenburg. In der Gruppe zwei spielt Gastgeber TSG Hofgeismar gegen Gruppenligist Dörnberg, Kreisoberligist Weser-Diemel und den B-Ligisten SV Ehlen.

 

 

Ein Bild aus alten Tagen des Futsal-Kreispokalsieger von 2018. Die SG Hombressen/Udenhausen. Der damalige Gruppenligist setzte sich im Finale gegen den überraschend stark aufspielenden A-Ligisten SG Schachten/Burguffeln in der Sporthalle von Espenau mit 3:2 durch. Eine Woche später reiste die SG Hombressen/Udenhausen zum Futsal-Hessencup nach Stockstadt am Rhein. Dort belegte das Team um den sechsfachen Torschützen Dominik Lohne einen hervorragenden dritten Platz. Einen bleibenden Eindruck hinterließ der lautstarke Anhang der Vereinigten in Südhessen.

Bilder, Siegerpokal, Sieger 2018 SG Hombressen/Udenhausen, Bester Torwart, Bester Spieler und Törschützenkönig 2019, Turnierstart mit allen Mannschaften und Kreistagsvorsitzender 

Bitburger Ü 35 Kreispokal 2019 in Dörnberg

Dörnberg. Neuer Kreispokalsieger der Ü 35 Fußball-Mannschaften ist der SSV Sand, der den FSV Dörnberg ablöste. Im Finale setzte sich der SSV gegen den FSV mit 2:1 durch. 

Alle Ergebnisse im Überblick: SG Schauenburg - FSV Dörnberg 0:2, SSV Sand - SG Obermeiser/Westuffeln 3:0, TSV Zierenberg - SG Schauenburg 1:3, FSV Dörnberg - SG 
Obermeiser/Westuffeln 1:1, SSV Sand - TSV Zierenberg 1:1, SG Schauenburg - SG Obermeiser/Westuffeln 1:0, FSV Dörnberg - SSV Sand 0:3, TSV Zierenberg - SG

Obermeiser/Westuffeln 3:0, SG Schauenburg - SSV Sand 0:1, FSV Dörnberg - TSV Zierenberg 4:0.

Tabelle nach der Vorrunde: 1. SSV Sand 8:1 Tore / 10 Punkte, 2. FSV Dörnberg 7:4 / 7, 3. SG Schauenburg 4:4 / 6, 4. TSV Zierenberg 5:8 / 4, 5. SG Obermeiser/Westuffeln

1:8 / 1.

Finale: SSV Sand - FSV Dörnberg 2:1. 

 Der SSV Sand ist damit für den Hessenpokal 2019/20 qualifiziert.

 

  

 Fotos: Andreas Weinreich.

 

Vereinsvertretersitzung mit Kreispokalauslosung 2019/20 in Hofgeismar

Bei der Vereinsvertretersitzung des Fußballkreis Hofgeismar/Wolfhagen im Restaurant Kemer Döner in Hofgeismar ging es hauptsächlich um die Auslosung zum Kreispokalwettbewerb 2019/20. 

Aber zunächst einmal wurden Ehrungen für die abgelaufene Saison durchgeführt. Für die erfolgreichsten Torschützen gab es einen Fußball und einen Gutschein vom Sporthaus Drube. In der Kreisoberliga waren Ante Grgic (TSV Zierenberg) und Luca Siciliano (SG Schauenburg) vom Meister und Vizemeister mit je 28 Treffern am erfolgreichsten. In der Kreisliga A war Robin Krull (TSV Deisel) am erfolgreichsten. Torschützenkönig der Kreisliga B wurde Mario Plutz (46 Tore) und in der C-Liga Mantas Jahnert (TSV Deisel II, 33).

Die fairsten Mannschaften in der abgelaufenen Saison waren:

1. TSV Fürstenwald II (9er), Kreisliga C ; 2. SG Reinhardshagen II, Kreisliga B ; 3. SG Schauenburg II, Kreisliga A und 4. SG Schauenburg I, Kreisoberliga. 

Die Futsal-Hallenkreismeisterschaften wird es weiterhin geben, nach Möglichkeit sollen sie diesmal vor der Winterpause Anfang Dezember in der Kreissporthalle Hofgeismar stattfinden. 

Kreisschiedsrichter-Obmann Mike Britting machte Werbung für die Neulingslehrgänge, die am 16., 17. und 31. August in Calden angeboten werden.

Das Kreispokalturnier für Ü35-Mannschaften wird am 20. Juli in Dörnberg ausgetragen.

Nun ging es noch zum Spielbetrieb über. Hier gibt es einen Vorschlag von Martin Grede (SG Elbetal), der jedoch erst in der übernächsten Saison umsetzbar wäre. Grede plädiert für die Auflösung der Kreisliga C, auch weil seine zweite Mannschaft in der kommenden Spielzeit die einzige aus dem Südkreis ist. Man könne doch zwei Gruppen in der Kreisliga B bilden nach geographischen Gesichtspunkten. Hierüber wird im Laufe diesen Jahres noch entschieden.

Der letzte Spieltag 2020 wird wieder auf zwei Tage gesplittet, weil für drei Ligen an einem Tag einfach nicht genug Schiedsrichter vorhanden sind.

Der stellvertretende Kreisfußballwart Olaf Hamel wies darauf hin, dass wenn der Online-Spielbericht nicht möglich ist, immer noch die alten Spielberichtsbögen vorrätig sein muss. Es hatte wohl Fälle gegeben, bei denen der Spielbericht einfach auf einem neutralen Blatt Papier mit Unterschriften der Spieler ausgefüllt und eingeschickt wurden.

Zur Kreispokalauslosung kam Kritik bezüglich des Endspielorts auf. Der FC Oberelsungen sei schon zweimal in den letzten Jahren berücksichtigt worden, obwohl er selber gar nicht am Wettbewerb teilnimmt. Hamel ergänzte dazu, dass Bewerbungen bis Ende März noch möglich sind, dann auch noch von Vereinen, die noch im Wettbewerb vertreten sind, um das noch attraktiver zu machen.

Krombacher-Pokal 2019/20

Runde 1 (10. bis 14. Juli 2019):

Spiel 1 SV Espenau – SG Hombressen/Udenhausen

Spiel 2 TSV Hümme – TSV Carlsdorf

Spiel 3 SV Riede – SG Elbetal

Spiel 4 SG Weser/Diemel – TSV Ersen

Spiel 5 SG Obermeiser/Westuffeln - TSV Fürstenwald 

Spiel 6 SG Altenhasungen/Oelshausen/Istha – SV Balhorn (10. Juli)

Spiel 7 SG Diemeltal 08 – TSV Holzhausen

Spiel 8 SG Reinhardshagen – TSV Deisel

Spiel 9 TSV Schöneberg – SG Wettesingen/Breuna/Oberlistingen

Spiel 10 TSG Hofgeismar – FSG Weidelsburg (10. Juli)

Spiel 11 SV Mariendorf – TSV Zierenberg (10. Juli)

Spiel 12 SG Ostheim/Zwergen/Liebenau – FSV Wolfhagen

 

Runde 2/Achtelfinale (17. bis 21. Juli 2019):

Spiel 13: Sieger Reinhardshagen/Deisel – Sieger Hofgeismar/Weidelsburg

Spiel 14: Sieger Altenhasungen/Oe./I.-Balhorn - SG Calden/Meimbressen (Titelverteidiger)

Spiel 15: Sieger Diemeltal 08/Holzhausen – Sieger Mariendorf/Zierenberg

Spiel 16: SG Schauenburg – FSV Dörnberg

Spiel 17: Ostheim/Z./L.-Wolfhagen - SSV Sand

Spiel 18: Sieger Hümme/Carlsdorf – Sieger Riede/Elbetal

Spiel 19: Sieger Weser/Diemel-Ersen – Sieger Obermeiser/W.-Fürstenwald

Spiel 20: Sieger Schöneberg-Wettesingen/B./O. – Sieger Spiel Espenau-Hombressen/Ud.

 

Viertelfinale (ab 09. Oktober und bis zur Winterpause):

Spiel 21: Sieger Spiel 18 – Sieger Spiel 14

Spiel 22: Sieger Spiel 17 – Sieger Spiel 16

Spiel 23: Sieger Spiel 15 – Sieger Spiel 20

Spiel 24: Sieger Spiel 19 – Sieger Spiel 13

 

Halbfinale (ab 08. April bis Ostern 2020)

Spiel 25: Sieger Spiel 24 – Sieger Spiel 22

Spiel 26: Sieger Spiel 21 – Sieger Spiel 23

 

Finale (06. oder 13. Mai 2020) 

Sieger Spiel 26 – Sieger Spiel 25

 

Weitere Termine:

Treffen der Altfußballer am 28. Juni 2019 im Sportlerheim des TSV Carlsdorf.

07. Februar 2020 Kreis-Schiedsrichtertag

14. Februar 2020 Kreis-Jugendtag

14. März 2020 Kreis-Fußballtag.

Landkarte - Kreis Hofgeismar Wolfhagen

Aktuelles

Es war ein von beiden Seiten sehr intensiv und mit viel Kampf geführtes Spiel. Beide Mannschaften hatten im laufe der Spielzeit ... weiterlesen »
Liebe Trainer/innen,überall dort, wo Menschen zusammenkommen, können auch Konflikte entstehen. Dies erleben wir leider auch regelmäßig auf unseren... weiterlesen »

Vereinsdialog mit den Vereinen

17. Oktober 2016 · Allgemein
Im Rahmen der Amateurfußballkampagne startet der Hessische Fußballverband die Aktion "Amateurspiel des Monats". Ab September wird monatlich ein... weiterlesen »
Im Rahmen der Futsal Hallenkreismeisterschaft, die am 19.-22.Januar 2017 in Espenau stattfinden wird, will der Fußballkreis Hofgeismar/Wolfhagen ein... weiterlesen »

Kurzschulung "4 gegen 4 im Kinderfussball"

24. September 2016 · Allgemein
Am vergangenen Montag fand im Berndhardt-Vocke-Stadion in Immenhausen eine Kurzschulung für engagierte Kinder- und Jugendtrainer statt. Dabei... weiterlesen »
Davon profitieren wir alle, unsere Vereine und die gesamte Gesellschaft. Es wird ganzjährig und fast wie selbstverständlich in allen Bereichen... weiterlesen »
Am heutigen  Dienstag, 5. Juli, ist es wieder soweit: Fußball im Kreis Hofgeismar/Wolfhagen. Nur fünf Wochen nach Ende der Saison 2015/16 steht die... weiterlesen »

Hütt Kreispokal 2016/2017

05. Juli 2016 · Allgemein
1. Runde 1 Mi 06.07.2016 18:30 TSV Holzhausen - SV Espenau2 Mi 13.07.2016 19:00 SG Schachten/Burguffeln - SG Obermeiser/Westuffeln (in Burguffeln)3... weiterlesen »
Im Endspiel um die Kreismeisterschaft war es spannend bis zur letzten Minute weiterlesen »