Weibliche U16-Hessenauswahl gewinnt Vergleichsspiele

14. Februar 2020 · 01-HFV · von: mag

Bei zwei Vergleichsspielen mit anderen Landesverbänden konnte die weibliche U16-Hessenauswahl beide Partien gewinnen.

Foto: HFV

Trotz einiger verletzungsbedingter Ausfälle und schulischen Veranstaltungen gewann die Mannschaft von Verbandssportlehrerin Bärbel Wolinski mit 2:1 gegen Schleswig-Holstein (beide Tore erzielte Karla Reuter) und 5:1 gegen Berlin (mit Toren durch Nele Kegler (2), Karla Reuter, Leonie Gosch und einem Eigentor. Wolinski zeigte sich mit der Mannschaftsleistung sehr zufrieden. Außerdem gewann Schleswig-Holstein mit 3:2 gegen Berlin.