SG Rot Weiss Frankfurt - Krombacher Kreispokalsieger 2018/2019

16. Mai 2019 · Allgemein · von: Dietrich Stein

SG Rot Weiss Frankfurt - Krombacher Kreispokalsieger 2018/2019

 

Das Frankfurter Krombacher Kreispokal-Finale zwischen der FG Seckbach und Rot-Weiss Frankfurt fand erst im Elfmeterschießen eine Entscheidung – mit dem glücklicheren Ende für die in der Verlängerung in Unterzahl spielenden „Roten“.

Nach der regulären Spielzeit hatte es zwischen dem Gruppenliga-Spitzenteam und dem Verbandsligisten 1:1 gestanden, was eine Verlängerung erforderlich machte. Da in dieser keine Tore mehr fielen, musste das Elfmeterschießen her. Darin setzte sich der Favorit mit 4:3 durch und gewann erstmals seit 1994 den innerstädtischen Pokalwettbewerb. Damit vertritt Rot-Weiss in der kommenden Saison den Fußball-Kreis Frankfurt im Hessen-Pokal, zu dem wir viel Erfolg wünschen.

Axel Geilfus (Krombacher) „Das war ein super Pokalfinale und hat so richtig Spaß gemacht. Glückwunsch an beide Finalisten“.

  

Pokalsieger 2018/2019 SG Rot Weiss Frankfurt mit Kreisfußballwart Rainer Nagel, dem stellvertretenden Kreisfußballwart und Staffelleiter Pokal Dietrch Stein und dem Vertreter der Krombacher Brauerei Axel Geilfus

Die Übergabe des traditionellen Bierpokals (alkoholfrei) der Krombacher Brauerei

Die "Roten" präsentieren den Pokal und die Siegerurkunde

Dietrich Stein und Axel Geilfus gratulierem der FG Seckbach zum 2. Platz

Spielszenen vom Pokalendspiel

Spielplan Krombacher Kreispokal 2018/2019