Neue Wettbewerbsformen im Kinderfußball - das 3:3 bzw. 5:5

29. Oktober 2021 · Kreis Darmstadt
Von: 29. Oktober 2021 - 18:30
Bis: 29. Oktober 2021 - 21:30

Kinderfußball ist mit Abstand das beste Format: Alle Kinder sind jederzeit Hauptdarsteller des Spiels

Kinderfußball ist mit Abstand das beste Format: Alle Kinder sind jederzeit Hauptdarsteller des Spiels und haben viele Ballkontakte. Alle Kinder erleben in schneller Abfolge viele Spielaktionen in variablen Spielpositionen, wodurch sie universal geschult werden. 

Durch die klaren Wechselvorgaben fühlt sich kein Kind benachteiligt oder bevorzugt, denn alle kommen gleich oft zum Einsatz. Alle Kinder haben Freude am Spiel! 

Der Lernaspekt ist im Kinderfußball ebenfalls sehr groß: Wildes Herumbolzen wird durch das Regelwerk, kleine Tore und optionale Schusszonen praktisch ausgeschlossen, so dass auch die technischen Fertigkeiten in besonderem Maße geschult werden. Kinderfußball schult auf diese Weise Spielintelligenz, -Kreativität und Wahrnehmungsfähigkeit.

Die Kinder lernen, die Spielsituationen zu analysieren und taktisch kluge Entscheidungen zu treffen. Sie sind ständig gedanklich und körperlich gefordert. 

Da spieltypische Situationen immer wiederkehren, können sie schnell auf schon bekannte Handlungsmuster zurückgreifen.

Die Fortbildung findet am 29.Oktober 2021, um 18:30 Uhr,   

SV Germania Eberstadt, Brandenburger Straße 65, 64297 Darmstadt-Eberstadt statt.

Die Veranstaltungen erfolgen ausschließlich im Freien und unter Beachtung der zu diesem Zeitpunkt erforderlichen Hygienebestimmungen.

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um eine Präsenzveranstaltung und wird nur dann zum Erfolg, wenn Sich alle in die Stunde einbringen. 

Da es sich hierbei um eine Pflichtveranstaltung handelt, wird diese Kurzschulung mit 5 LE auf die Lizenzverlängerung  der Trainer C-Lizenz angerechnet. Es besteht auch Anmeldepflicht im HFV-Fortbildungsprogramm.