KFA: Übergabe der HFV-Hygienesets an die Odenwälder Vereine

12. Juli 2020 · Kreis Odenwald

Im Rahmen des ersten Vereinsfrühschoppens übergaben Kreisfußballwart Wilhelm Paulus (Steinbach) und sein Stellvertreter Hartmut Schwöbel (Sandbach) Hygienesets an die Odenwälder Fußballvereine.

v.l.: stv KFW Hartmut Schwöbel, Thomas Schmauß (FV Mlg-Grumbach) und KFW Wilhelm Paulus

Die Vereinsvertreter erhielten einen Hygienespender und entsprechendes Desinfektionsmittel zur Vorbeugung von Virenübertragungen. Die Hygienesets wurden durch den Hessischen Fußball-Verband und seinen Partner Sibre GmbH in Haiger kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Im Verlauf der Veranstaltung wurden die Vereine über die aktuellen Planungen für die neue Saison informiert. Abhängig von Entscheidungen der Hessischen Landesregierung soll der Ball Ende August/Anfang September wieder rollen. Im Verlauf der Sitzung wurde deutlich, dass die nächste Saison große Herausforderungen an alle Beteiligten stellen wird. Vereine und Kreisfußballausschuss werden im gemeinsamen Austausch ein, für den Odenwaldkreis umsetzbares, Spielsystem vorschlagen.