KFA informiert aktuell - Auf und Abstiegsregelungen

30. September 2019 · Allgemein · von: Emil Hahner

Spieljahr 2019/2020

Der Verbandsausschuss für Spielbetrieb und Fußballentwicklung in Hessen hat in seiner Sitzuung am 29.06. 2019 für das Spieljahr 19/20 Durchführungsbestimmungen für alle Ligen festgelegt. Der KFA Fulda gibt die wichtigen und wesentlichen Punkte hiermit zur Info an die Vereine weiter:

Für die Region Fulda gilt:

Gruppenliga:

·         16 Mannschaften, 1 Aufsteiger, maximal 5 Absteiger – Richtzahl 16,

·         Die Mannschaften sind im Falle eines Abstiegs einer KOL zugeordnet,

·         Aufstiegsrunde mit Kreisoberligen Nord, Mitte und Süd.

KOL 2 FD- Mitte: 

·         16 Mannschaften, 1 Aufsteiger, maximal 3 Absteiger, Richtzahl 16,

·         Relegation mit Kreisliga A4 Fulda/Rhön und A5 Fulda.

KOL 3 FD- Süd:

·         16 Mannschaften, 1 Aufsteiger, maximal 3 Absteiger, Richtzahl 16,

·         Relegation mit Kreisliga A3 Lauterbach/Hünfeld und A6 Schlüchtern.

Kreisliga A3 Lauterbach/Hünfeld:

·         15 Mannschaften, 1 Aufsteiger, 1 Absteiger,

·         Sollte nach Abschluss der Relegation die Klassenstärke von 15 nicht erreicht werden, erfolgt die Auffüllung über die Relegation. 

Kreisliga A4 Fulda/Rhön:

·         15 Mannschaften, 1 Aufsteiger, 1 Absteiger,

·         Sollte nach Abschluss der Relegation die Klassenstärke von 16 nicht erreicht werden, erfolgt die Auffüllung über die Relegation.

Kreisliga A5 Fulda:

·         15 Mannschaften, 1 Aufsteiger, 1 Absteiger,

·         Sollte nach Abschluss der Relegation die Klassenstärke von 16 nicht erreicht werden, erfolgt die Auffüllung über die Relegation.

Kreisliga A6 Schlüchtern:

·         15 Mannschaften, 1 Aufsteiger, 1 Absteiger,

·         Sollte nach Abschluss der Relegation die Klassenstärke von 15 nicht erreicht werden, erfolgt die Auffüllung über die Relegation.

Kreisliga B4 Fulda/Rhön:

·         17 Mannschaften, 2 Aufsteiger, 2 Absteiger,

·         Sollte nach Abschluss der Relegation die Klassenstärke von 16 nicht erreicht werden, erfolgt die Auffüllung über die Relegation.

Kreisliga B5 Fulda:

·         17 Mannschaften, 2 Aufsteiger, 2 Absteiger,

·         Sollte nach Abschluss der Relegation die Klassenstärke von 15 nicht erreicht werden, erfolgt die Auffüllung über die Relegation.

Kreisliga B6 Schlüchtern:

·         16 Mannschaften, 1 Aufsteiger, 2 Absteiger,

·         Sollte nach Abschluss der Relegation die Klassenstärke von 15 nicht erreicht werden, erfolgt die Auffüllung über die Relegation.

Kreisliga C4 Fulda/Rhön:

·         10 Mannschaften, 1 Aufsteiger, 

Kreisliga C5 Fulda:

·     110 Mannschaften, 1 Aufsteiger,

Kreisliga C6 Schlüchtern:

·        13 Mannschaften, 1 Aufsteiger,

 

Quelle; Hessen-Fußball, Ausgabe 9/2019 - Beilage