Junioren: KJA sucht Mitarbeiter bzw. Nachfolger

14. Juli 2019 · Kreis Odenwald

Der HFV-Verbandstag und somit auch der Kreisjugendtag im Odenwaldkreis wirft seine Schatten voraus. Am 13. März 2020 wird in Rothenberg die Zusammensetzung des "Kreisjugendausschuss Odenwald" neu gewählt.

Den Kreisjugendausschuss (KJA) im "Fussballkreis 35 Odenwald" wird es ab dem 13. März 2020 in der aktuellen Zusammensetzung nicht mehr geben, da einige langjährige Mitglieder in den wohlverdienten KJA-Ruhestand gehen. Dies bedeutet, dass bestimmte Ämter neu besetzt werden müssen.

Personen die gerne vereins- und auch kreisübergreifend Verantwortung in Sachen Juniorenfussball übernehmen möchten, sollten die Chance nutzen und bereits die kommende Saison 2019/2020 zur Einarbeitung und Übernahme der entsprechenden Ämter.

Bei Interesse sollten Sie Kontakt mit einem aktuellen KJA-Mitglied aufnehmen. Alles Weitere wird sich in Gesprächen ergeben - neue Ideen/Anregungen sind ebenfalls willkommen. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen bzw. Kontakt.

Link zum aktuellen Kreisjugendausschuss 35 Odenwald