Jetzt Mitmachen beim Amateurfußball-Barometer

03. Oktober 2021 · Kreis Gelnhausen · von: M.Pfeifer

Liebe Kollegen*innen,

 

der Hessische Fußball-Verband und der Deutsche Fußball-Bund sind als Interessenvertretungen der Vereine bestrebt, alle Vereine, Verbandsmitarbeiter*innen und Fußballbegeisterten in Entwicklungsprozesse einzubeziehen, Meinungen zu hören und am Entscheidungsprozedere zu beteiligen.

 

Leider ist es uns bei der großen Anzahl an Landesverbänden, Vereinen, Verbandsmitarbeiter*innen und fußballbegeisterten Menschen nicht immer möglich, mit jedem persönlich zu sprechen. Deshalb hat der DFB über neue Wege nachgedacht, die eine regelmäßige Kommunikation und Austausch zum Wohl aller Beteiligten fördern sollen.

 

Daher stellt der DFB mit dem Amateurfußball-Barometer ein Umfrage- und Beteiligungstool zur Verfügung, das es jedem ermöglicht, dem DFB und dem HFV Feedback zu aktuellen Themen zu geben und somit den Fußball in Deutschland aktiv mitzugestalten.

 

Der Zugang zum Umfrage- und Beteiligungstool über diesen Link (HIER klicken), über den eine unkomplizierte und kostenlose Anmeldung für die Teilnahme an den Befragungen zum Deutschen Fußball-Bund möglich ist. Zur Gewährleistung von Neutralität, Anonymität und Datenschutz erfolgen die Befragungen in Zusammenarbeit mit dem Sportberatungs- und Sportmarktforschungsunternehmen SLC Management.

 

Wir als Hessischer Fußball-Verband unterstützen die Idee des Amateurfußball-Barometers vollumfänglich. Ich darf Euch alle als Verbandsmitarbeiter*innen des HFV um Registrierung und Teilnahme am Amateurfußball-Barometer bitten.

 

Eure Meinungen bringen den Verband und den Fußball weiter. Nehmt am Amateurfußball-Barometer teil – jede Stimme zählt! Der DFB und der HFV bedanken sich schon jetzt herzlich für Eure Unterstützung!

 

Mit freundlichen Grüßen

HESSISCHER FUSSBALL-VERBAND

 

Stefan Reuß

Präsident