Jetzt bewerben "DFB-Aktion Ehrenamt"

02. September 2021 · Allgemein

Die „DFB-Aktion Ehrenamt“ ist eine Initiative des DFB und seiner Landesverbände zur Förderung des Ehrenamts in den Fußballvereinen. Die seit 1997 bestehende Aktion ist die am längsten durchgehend bestehende Aktion des DFB.

Im Jahr 2021 wird zum 24. Mal der „DFB-Ehrenamtspreis“ vergeben. Hierbei wird bundesweit ein*e ehrenamtliche*r Vereinsmitarbeiter*in aus jedem Fußballkreis für herausragende ehrenamtliche Leistungen ausgezeichnet. Zudem wird auch in diesem Jahr wieder mit den „Fußballhelden“ ein Förderpreis speziell für junge Ehrenamtliche unter 30 Jahren ausgeschrieben. Der DFB und Kooperationspartner KOMM MIT zeichnen hierbei speziell talentierte Ehrenamtliche aus, die sich in ihren Vereinen als Kinder- und Jugendtrainer*innen sowie Jugendleiter*innen für die Jugendabteilungen verdient gemacht haben.

Die Ziele der „DFB-Aktion Ehrenamt“ sind: 

  • Bereitstellung konkreter und alltagstauglicher Instrumente/Hilfen 
  • Information, Beratung und Qualifizierung aller ehrenamtlich und freiwillig Engagierten 
  • Stärkung der „Schlüsselfunktionsträger*innen“ (Vorsitzende, Abteilungsleiter*innen, Jugendleiter*innen, Schatzmeister*innen, Trainer*innen) in den Vereinen 
  • Etablierung der DFB-Anerkennungskultur 
  • Imageverbesserung für das Ehrenamt

Aufgrund der besonders herausfordernden Situation in den Amateurvereinen durch die Corona-Pandemie soll der Auswahlschwerpunkt auf Personen gelegt werden, die sich gerade während dieser Phase besonders verdient gemacht haben. Dies ist jedoch als Leitlinie und nicht als verpflichtende Vorgabe zu verstehen.

Wenn Dein Verein eine*n ehrenamtliche*n Mitarbeiter*in für eine der Auszeichnungen vorschlagen möchte, kann dies direkt über die Online-Bewerbungsmöglichkeit erfolgen.

Bewerbungslink:

·       DFB-Ehrenamtspreis: www.dfb.de/ehrenamtspreis

 

Ansprechpartner für alle Fragen, rund um das Thema "Ehrenamt":

Christian Marx
Ehrenamtsbeauftragter