Information über Nachberufung Vorsitzende Verbandsausschuss für Frauen- und Mädchenfußball

19. November 2022 · Kreis Gelnhausen · von: M.Pfeifer

Sehr geehrte Sportfreundinnen,

sehr geehrte Sportfreunde,

 

im Auftrag des Präsidiums möchten wir Sie hiermit über folgende Nachberufung informieren.

 

Im Zuge der Übernahme des Amtes als Vizepräsidentin des HFV ist Frau Prof. Silke Sinning gleichzeitig aus dem Amt der Vorsitzenden des Verbandsausschusses für Frauen- und Mädchenfußball ausgeschieden. Insofern ist es notwendig geworden, dieses Amt neu zu besetzen. Das Präsidium hat im Rahmen seiner letzten Sitzung beschlossen, dem Aufsichtsrat vorzuschlagen, Frau Lena Nöding, bislang Mädchenreferentin des HFV, mit sofortiger Wirkung für die verbleibende Amtszeit als Vorsitzende des Verbandsausschusses für Frauen- und Mädchenfußball und somit als Nachfolgerin von Frau Prof. Sinning auf dieser Position nachzuberufen. Der Aufsichtsrat ist diesem Vorschlag gefolgt und hat beschlossen Frau Lena Nöding mit sofortiger Wirkung für die verbleibende Amtszeit als Vorsitzende des Verbandsausschusses Frauen und Mädchenfußball nachzuberufen. In dieser Funktion gehört Frau Lena Nöding mit sofortiger Wirkung ebenfalls dem Präsidium des HFV an. Gleichzeitig scheidet Frau Lena Nöding aus Ihrem bisherigen Amt als Mädchenreferentin des HFV aus.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Benjamin Koch

Geschäftsführer Recht, Spielbetriebsorganisation und -verwaltung

Justitiar/Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt)