HFV-Ehrennadel in Gold für Erwin Naumann

30. Juni 2022 · Allgemein

Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten seines Heimatvereins TSV 1889 Geismar erhielt Erwin Naumann aus den Händen des Kreisfußballwartes Gerhard Kubitschko und des stellvertretenden Kreisfußballwartes Günter Brandt die Ehrennadel in Gold des Hessischen Fußballverbandes.

In seiner Laudatio ließ Brandt die Verdienste des Geehrten Revue passieren und erinnerte an einige Funktionärstätigkeiten.

Seit seinem 18. Lebensjahr war er im Verein aktiv tätig, viele Jahre als Jugendleiter und von 1977 – 1989 als Erster Vorsitzender.

Darüber hinaus war Erwin Naumann mehr als 30 Jahre Verbandsmitarbeiter des HFV. So war er von 1987 - 1990 Kulturwart im früheren Bezirk Kassel. Von 1992 - 1996 war er Mitglied im Kreisrechtsausschuss Fritzlar/Homberg und von 1996 - 2000 stellv. Kreisrechtswart. Von 2000 - 2012 übte er das Amt des Vorsitzenden des Kreissportgerichts Schwalm-Eder aus.

Von 2012 - 2020 stand er als Kreisfußballwart dem Fußballkreis vor und wurde, nachdem er nicht mehr kandidierte, zum Ehrenkreisfußballwart ernannt.

Kurzbericht Günter Brandt

Foto: Andreas Garde