Hessische D-Junioren-Elite zu Gast in Würges

10. Juni 2024 · Top-News · von: Michael Schäfer

Am Samstag, 15. Juni 2024 veranstaltet der Hessische Fußball-Verband beim RSV 1920 Würges in Bad Camberg-Würges die Hessenmeisterschaften für die D-Junioren (U13) auf dem 9er-Feld.

Foto: HFV

Aus dem gesamten Verbandsgebiet haben sich aus den Gruppenligen der sechs Regionen nach einem Verteilerschlüssel insgesamt 16 Mannschaften qualifiziert und garantieren Nachwuchsfußball auf allerhöchstem Niveau.

Die Spiele werden in vier Gruppen mit jeweils vier Mannschaften im Modus jeder gegen jeden ab 10.00 Uhr auf drei Spielfeldern gleichzeitig ausgetragen. Die beiden besten Teams je Gruppe ermitteln dann in der Finalrunde (ab 12.45 Uhr) in zwei Staffeln den Sieger. Die ver-bleibenden Vereine spielen in einer Trostrunde. Das Endspiel ist gegen 16.30 Uhr geplant.

Gruppe A:
JFV 2016 Groß-Umstadt, Sportfr./Blau-Gelb Marburg, 1. FC 06 Erlensee, FV Biebrich 02

Gruppe B:
SG Barockstadt Fulda-Lehnerz, VfB Unterliederbach, SV Rot-Weiß Walldorf, Spvgg. 05 Frankfurt-Oberrad

Gruppe C:
1. FC TSG Königstein, KSV Baunatal, JFV Hünfelder Land, SC Vikt. 06 Griesheim

Gruppe D:
RSV 1929 Büblingshausen, KSV Hessen Kassel, SG 1949 Orlen, Kickers Offenbach

Die Ergebnisse und Tabellen können live hier verfolgt werden:


Für optimale Rahmenbedingungen sorgt als Ausrichter der RSV 1920 Würges. Alle interes-sierten Freunde und Freundinnen des  Jugendfußballs sind sehr herzlich eingeladen.

Der Eintritt ist frei.