Herren: TV Fränkisch-Crumbach ist Sieger des Bitburger-Kreispokals 2020/2021

15. Juni 2021 · Kreis Odenwald · von: T.Schenk (KFA-Odenwald)

Am heutigen Dienstag, dem 15.06.2021, wurden zunächst die Gewinner der vier noch nicht sportlich ausgetragenen Spiele der zweiten Pokalrunde ausgelost.

 

Am heutigen Dienstag, dem 15.06.2021, wurden zunächst die Gewinner der vier noch nicht sportlich ausgetragenen Spiele der zweiten Pokalrunde ausgelost.

Im Anschluss wurde dann aus allen neun verbleibenden Vereinen, welche die dritte Runde erreicht hatten, der Bitburger-Kreispokalsieger 2020/2021 ausgelost.

Die im Wettbewerb verbliebenen Vereine hatten sich im Vorfeld mit großer Mehrheit auf dieses Prozedere geeinigt, nachdem eine sportliche Austragung des Wettbewerbs nicht mehr möglich erschien. Der Wettbewerb hätte bis zum 31. Juli 2021 abgeschlossen sein müssen und mit Blick auf die lange Pause sowie der damit verbundenen längeren Vorbereitungszeit wurde diese Variante gewählt.

Der TV Fränkisch-Crumbach hatte das Glück auf seiner Seite und wird den Odenwaldkreis im Hessenpokal 2021/2022 vertreten.

Kreisfußballwart Hartmut Schwöbel (SG Sandbach) gratulierte den Gewinnern, bedauerte zugleich aber auch, dass es keinen sportlichen Sieger geben konnte. „Ich kann den Wunsch der Vereine nach diesem Losentscheid nachvollziehen, da die Vorbereitungszeit nach der langen Pause zu kurz gewesen wäre. Wir wünschen uns sicherlich alle die neue Saison wieder bis zum Ende spielen zu können und auch sportliche Sieger feiern zu können, in welchem Spielmodell auch immer.

Auslosung Bitburger-Kreispokalsieger 2020/2021: TV Fr.-Crumbach