Herren II: SG Sandbach II ist Pokalsieger des Bitburger-Kreispokals 2020/2021

08. Oktober 2021 · Kreis Odenwald · von: T.Schenk (KFA)

2:1-Erfolg über den TSV Höchst II in Michelstadt

 

Mit einem knappen, aber aufgrund der höheren Spielanteile verdienten 2:1 (1:0) - Sieg gegen den TSV Höchst II sicherte sich A-Ligist SG Sandbach II den erstmals ausgespielten Bitburger-Kreispokal für zweite Mannschaften. Der Wettbewerb aus der Saison 2020/2021 war aufgrund der Corona-Pandemie im Oktober 2020 unterbrochen worden und konnte erst im August 2021 wieder fortgesetzt werden.

Auf dem neutralen Kunstrasenplatz des VfL Michelstadt brachte Konrad Nekala am vergangenen Mittwoch, 29.09.2021, die Sandbacher im Unterzent-Derby vor einer stattlichen Zuschauerzahl bereits in der 4. Minute in Führung und Norman Besler sorgte mit einem fulminanten Freistoßtreffer in der 67. Minute für die Vorentscheidung im fairen Endspiel, das unter der souveränen Leitung von Bernd Bechtold (SV Beerfelden) stand.

Der Höchster Anschlusstreffer von Moritz Weipert in der 90. Minute kam zu spät, um dem Spiel nochmals eine Wende zu geben.

Kreisfußballwart Hartmut Schwöbel (Michelstadt) zeigte sich bei der Siegerehrung erfreut darüber, dass dieser neue Pokalwettbewerb für zweite Mannschaften auf eine gute Resonanz der Vereine getroffen ist und gab bekannt, dass die erste Pokalrunde der Saison 2021/2022 in Kürze terminiert werden wird, bevor er den Siegerpokal an SGS-Kapitän Nico Sabler überreichte

Sandbachs erfolgreiches Team mit KFW Hartmut Schwöbel (ganz links)