eSoccer Cup geht in die K.O.-Phase

21. Mai 2020 · Kreis Hofgeismar Wolfhagen · von: Andreas Weinreich

eSoccer Cup startet in die KO-Phase

 

Nach exakt 100 Spielen ist die Vorrunde des eSoccer Cups des Kreisfussballausschuss Hofgeismar-Wolfhagen beendet und die besten 15 Mannschaften gehen in die KO-Phase. Dem FSV Dörnberg 2 wurde hier bei der Live-Auslosung auf Facebook ein Freilos gezogen und mit Spannung wartet das Team von Kevin Sperber jetzt auf seinen Viertelfinalgegner.

 

Souverän qualifiziert haben sich u. a. auch die SG Hombressen/Udenhausen mit Christoph Geule, der bekanntermaßen für den FC Augsburg die Knöpfe auf dem Controller drückt aber auch der FSV Wolfhagen um Dustin Taege oder die SG Elbetal 2 mit Niklas Jacobi gehören nach den Vorrundenergebnissen durchaus zum Favoritenkreis.

 

Gespielt wird im Best-of-3 Modus, endet eine Begegnung Unentschieden, wird das Spiel im Anschluss direkt wiederholt, solange bis eine Entscheidung gefallen ist.

 

Hier alle Spiele der KO-Runde:

Achtelfinale 1

TSV Schöneberg

SG Diemetal

 

Achtelfinale 2

FSV Wolfhagen

TSV Immenhausen

 

Achtelfinale 3

SG Elbetal II

TSV Ersen

 

Achtelfinale 4

FSV Dörnberg II

Freilos

 

Achtelfinale 5

TSV Holzhausen

SG Reinhardshagen

 

Achtelfinale 6

SG Hombressen / Udenhausen

SG Elbetal

 

Achtelfinale 7

SV Ehlen II

FSV Dörnberg

 

Achtelfinale 8

Tuspo Grebenstein II

SG Obermeiser / Westuffeln

 

Viertelfinale 1

Achtefinale 5

Achtefinale 3

 

Viertelfinale 2

Achtefinale 2

Achtefinale 4

 

Viertelfinale 3

Achtefinale 7

Achtefinale 1

 

Viertelfinale 4

Achtefinale 6

Achtefinale 8

 

Halbfinale 1

Viertelfinale 3

Viertelfinale 4

 

Halbfinale 2

Viertelfinale 1

Viertelfinale 2

 

weitere Bilder