Cemal Serbes: 750 Spielleitungen

15. Juli 2018 · Kreis Odenwald

Ehrung im Rahmen der Jugendturniere des SV Gammelsbach

Im Rahmen der Jugendturniere des SV Gammelsbach wurde Cemal Serbes (SV Gammelsbach) am 15. Juli 2018 für seine 750. Spielleitung geehrt.

Die Ehrung wurde durch KSO Thorsten Schenk (SV Lützel-Wiebelsbach), Stellvertreter Klaus Ehrhard (TV Hetzbach) und Ehren-Kreisschiedsrichterobmann Hartmut Schwöbel (SG Sandbach) vorgenommen, die einen entsprechend gravierten Ehrenteller und eine Urkunde überreichten. Für den SV Gammelsbach gratulierte der 1. Vorsitzende Frank Leutz.

Schenk würdigte das kontinuierliche Wirken von Serbes, der bereits seit 1981 Schiedsrichter ist. Zudem sorgt Serbes mit seiner stets fröhlichen Art immer wieder für gute Stimmung.

Thorsten Schenk, Klaus Ehrhard und Hartmut Schwöbel wünschten für die zukünftigen Spielleitungen viel Erfolg und weiterhin viel Spaß an der Schiedsrichtertätigkeit.

von links: Klaus Ehrhard, Hartmut Schwöbel, Cemal Serbes, Frank Leutz und Thorsten Schenk