Bitburger-Kreispokal 2020: Auslosung 1. Runde

20. August 2020 · Kreis Odenwald

Auch wenn der Kreispokalsieger 2019/20 noch nicht feststeht, laufen die Planungen für die neue Saison bereits auf Hochtouren. Nach Beschluss des Hessischen Fußball-Verbandes wird auch der Odenwaldkreis mit einem neuen Partner an den Start gehen. Zum Start der Saison 2020/21 wird die Bitburger Braugruppe den Kreis unterstützen.

Am 19. August 2020 wurde nun die erste Runde im Bitburger-Kreispokal 2020/21 ausgelost. Glücksfee Nicole Schenk vom gastgebenden SV Lützel-Wiebelsbach bewies dabei ein glückliches Händchen und zog einige sehr interessante Paarungen:

SV Gammelsbach – KSG Vielbrunn
SG Rothenberg – SSV Brensbach
Türkspor Beerfelden – SV Hummetroth
FC Rimhorn – KSV Reichelsheim
GSV Breitenbrunn – Inter Erbach
SG Mossautal – TSV Hainstadt
Türk. Breuberg – SG Sandbach
TSG Steinbach – TSV Höchst
TSV Sensbachtal – FSV Erbach
TV Hetzbach – VfL Michelstadt
SG Nieder-Kainsbach – TV Fränkisch-Crumbach
SG Bad König/Zell – SV Beerfelden
VfR Würzberg – Spvgg. Kinzigtal
KSG Rai-Breitenbach – FV Mümling-Grumbach
KSV Haingrund – TSV Seckmauern
FC Finkenbachtal – TSV Günterfürst
TSV Bullau – SV Lützel-Wiebelsbach
TSV Neustadt (Freilos)

Die erste Pokalrunde wird am Mittwoch, den 30. September 2020 ausgetragen.

 

Zum ersten Mal spielen auch die zweiten Mannschaften einen Kreispokalsieger aus.
Dabei wurden in der ersten Runde folgende Partien ausgelost:

SG Rimhorn/Breitenbrunn II – TSG Steinbach II
KSV Reichelsheim II – SG Sandbach II
SG Bad König/Zell II – TSV Höchst II
TSV Günterfürst II – KSG Rai-Breitenbach II
SSV Brensbach II – FV Mümling-Grumbach II

Die erste Pokalrunde für zweite Herren-Mannschaften wird am 7. Oktober 2020 gespielt.

Pokalauslosung: Glücksfee Nicole Schenk und Klassenleiter Hartmut Schwöbel