Bimbach ist Futsal-Kreismeister 2020

29. Januar 2020 · Allgemein

26.01.2020 - Künzell

Verdienter neuer Futsal-Hallenkreismeister im Fußballkreis Fulda ist die Spvgg. Bimbach: Der Süd-Kreisoberligist errang mit einem 3:0-Erfolg im Endspiel gegen den Vorjahressieger SG Rückers den Titel. Dritter wurde B-Ligist TSV Neuenberg, der überraschend in der Gruppenphase kein Punkt abgab und im Halbfinale unglücklich gegen Rückers verlor.

Stocksauer waren Pokalspielleiter Gerhard Wiegand (Flieden) und die anderen Teams allerdings auf den TSV Pilgerzell, der erst am Samstagabend kurzfristig abgesagt hatte.

Wiegang freute sich : "Die Mannschaften sind sehr fair miteinander umgegangen, teilweise haben wir schöne Spiele gesehen“

Ein NO-GO,hoffentlich mit rechtlichen Folgen, war die  kurzfristige Absage des TSV Pilgerzell, die am Samstagabend um 21 Uhr in Gerhard Wiegands DFBnet-Postfach eintrudelte: „Der TSV Pilgerzell tritt das Ehrenamt mit Füßen! Sowas gehört sich einfach nicht. Da kann ich doch wenigstens mal den Hörer in die Hand nehmen, eventuell hätte man dann am Freitag oder Samstag noch versuchen können, noch Ersatz zu finden. Ich weiß nicht, ob der TSV Pilgerzell denkt, dass ich im DFBnet schlafe.“ betonte der Fliedener.

 

 

Die Spiele:

Neuenberg II – Wendershausen 0:2

Großenlüder – Rückers 1:1

Frischauf Fulda – Bimbach 1:4

Hofbieber – Büchenberg 1:1

Neuenberg I – Neuenberg II 5:0

Wendershausen – Frischauf Fulda 3:1

Rückers – Hofbieber 2:1

Bimbach – Neuenberg I 1:2

Neuenberg II – Frischauf Fulda 0:1

Großenlüder – Hofbieber 5:2

Neuenberg I – Wendershausen 5:0

Bimbach – Neuenberg II 8:0

Büchenberg – Großenlüder 0:3

Frischauf Fulda – Neuenberg I 0:4

Wendershausen – Bimbach 0:6

Rückers – Büchenberg 1:1

 Gruppe A

1.

Neuenberg

4

16:1

12

2.

Bimbach

4

19:3

9

3.

Wendershausen

4

5:12

6

4.

Frischauf Fulda

4

3:11

3

5.

Neuenberg II

4

0:16

0

 Gruppe B

1.

Großenlüder

3

9:3

7

2.

Rückers

3

4:3

5

3.

Büchenberg

3

2:5

2

4.

Hofbieber

3

4:8

1

 Halbfinale

Bimbach – Großenlüder 3:1 (1:1) nach Neunmeterschießen

Neuenberg – Rückers 1:2

 Spiel um Platz drei

Großenlüder – Neuenberg 2:3

 Endspiel

Bimbach – Rückers 3:0