Auszeichnung am Tag des Ehrenamts 05.12.2019

05. Dezember 2019 · Allgemein · von: Dietrich Stein

Ohne ehrenamtliche Mitarbeit geht in einem Verein so gut wie nichts. Im Kreis Frankfurt werden alljährlich engagierte Ehrenamtliche ausgezeichnet. Diesmal war am 05.12.2019 das Vereinsheim des FC Germania Enkheim Ort des Ehrenabends. Der Kreisehrenamtsbeauftragte Haci Hacioglu konnte Roland Sedlatschek als Kreisehrenamtssieger und  Steffen Wittig, beide von der Germania Enkheim, als „Fußballheld“ auszeichnen.

Thomas Becker - Landesehrenamtsbeauftragter - hatte vor der Auszeichnung ein kleines einleitendes Referat gehalten und auf die Notwendigkeit der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer hingewiesen.

Stellvertretend für die vielen engagierten Vereinsmitarbeiter in Frankfurt wurden mit Christian Hoim (SV Niederursel), Benjamin Goldberg (FC Gudesding), Andreas Doil (SG Praunheim), Lionel Schmidt-Voss (SV Blau Gelb), Alessio Saravini (TUS Makkabi), Cosimo Algieri (SV Niederursel), Hasan Akcay (FC Serkeftin 92), Edurad Rose (TUS Makkabi), Metehan Babat (SG Riederwald), Lothar Hambach (SC Weiß Blau), Esther Stiebig (FC Germania Ginnheim) und Tamina Probst (SC Riedberg) noch 12 weitere „Ehrenamtler“ mit einem Präsent bedacht. Einen Ehrenpreis, in Form eines Gutscheins für eine Freikarte zu einem internationalen Turnier von "Komm Mit", konnte Verena Gerdes von der SG Riederwald in Empfang nehmen.

 

Referat von Thomas Becker

Kreisehrenamtssieger -

Roland Sedlatschek

Kreisehrenamtssieger -

Roland Sedlatschek

Glückwünsche vom KFA -

durch den Stv. Kreisfußballwart Dietrich Stein

Ehrenamtliche Mitarbeiter