U21-Nationalmannschaft in Kassel

U21 tritt im Rahmen der EM-Quali zweimal in Hessen an, Foto: Getty Images

Sehr geehrte Damen und Herren,
der lange und schwierige Weg zum Nationalspieler beginnt in der Jugend. Auch Mario Götze, Manuel Neuer, Toni Kroos und viele andere haben ihre Laufbahn bei der U-Nationalmannschaft begonnen. Hier haben sie Spielphilosophien und Werte erlernt, die sie später zu Weltmeistern machten.

Wir wollen auch in Zukunft Erfolg entwickeln. Das gilt nicht nur für die A-Nationalmannschaft, sondern auch für die vielen U-Nationalmannschaften von der U 15 bis zur U 21. Uns ist es wichtig, den jungen Spielern Testspiele auf höchstem Niveau zu ermöglichen, damit sie sich auch international mit den besten Spielern ihres Jahrgangs messen können. Nur das bringt unsere Talente weiter. Und unser Ziel ist erreicht, wenn die Spieler schließlich ihr maximales Potential abrufen und es auch immer wieder bestätigen können. Das macht am Ende des Tages den Unterschied. Dann wird aus Talent Qualität. Und Qualität gewinnt Titel, über die wir gemeinsam jubeln können.

In diesem Sinne würde ich mich darüber freuen, wenn Ihr Verein die U 21-Nationalmannschaft beim nächsten Länderspiel unterstützt. Am 2. September (18.15 Uhr) spielt das DFB-Team im Kasseler Aue-Stadion gegen die Slowakei. Bekannte Spieler aus der Bundesliga werden zum Kader der Mannschaft gehören. Die Tickets erhalten Sie via www.dfb.de/tickets.


Zudem gibt es für alle Vereine die Möglichkeit, Gruppenkarten – für mindestens elf Personen – zu bestellen. Diese gibt es für 7 Euro. Sie sind ausschließlich im Vorverkauf über den Hessischen Fußball-Verband (Fax: 069 / 677 282 238, Mail: tickets@hfv-online.de) erhältlich.

Hier das Bestellformular


Der Besuch ist für Kinder und Jugendliche wie für Trainer und Ausbilder eine willkommene Gelegenheit, die Nationalspieler von morgen zu sehen und unsere gemeinsame Nachwuchsarbeit aus der Nähe zu beobachten. Nur wenn an der Basis gute Arbeit geleistet wird, profitiert die Spitze. Und nur, wenn unsere Nationalmannschaften erfolgreich sind, können wir glaubwürdig und effektiv all die Dinge in Bewegung setzen, die bis in den kleinsten Verein wirken.

In der Hoffnung auf Ihr zahlreiches Erscheinen und mit Vorfreude auf die Junioren-Länderspiele grüße ich Sie herzlich aus der Frankfurter DFB-Zentrale.

Ihr
Hansi Flick

SPONSOREN
HFV INTERN
FREUNDESKREIS
Spitzenvereine: