HFV Vereinsservice-Assistent

Seit 1. Januar 2018 beschäftigt der Hessische Fußball-Verband im Rahmen eines Pilotprojektes drei Vereinsservice-Assistenten. Diese neuen HFV-Mitarbeiter werden auf Minijob-Basis den Fußballvereinen in den Pilotkreisen als zentraler Ansprechpartner für alle Servicethemen wie Qualifizierung, Ehrenamt, Kooperation Schule/Verein oder Vereinsentwicklung zur Verfügung stehen und unterstützen damit die ehrenamtlichen Kollegen/innen in den Kreisausschüssen.

Zudem werden die HFV-Vereinsservice-Assistenten innerhalb des Pilotzeitraums alle Kreisvereine im Rahmen eines „Vereinsgespräches“ persönlich besuchen, um die HFV-Angebote noch stärker auf die individuellen Bedürfnisse des jeweiligen Vereins zuschneiden zu können.

Zahlreiche Rückmeldungen der Vereine innerhalb der hessenweit durchgeführten Vorstandstreffs, Vereinsdialoge und weiteren Veranstaltungen im Rahmen des Masterplans Amateurfußball wurden analysiert und als Konsequenz das Pilotprojekt „HFV-Vereinsservice-Assistent“ entwickelt, das in insgesamt sechs Fußballkreisen (Alsfeld, Büdingen, Friedberg, Gelnhausen, Gießen, Marburg) durchgeführt wird.

Die Kontaktdaten der Vereinsservice-Assistenten finden Sie HIER.