Am 09.08.2018 findet in der Brita-Arena eine interesssante Veranstaltung des HFV statt.

Den Flyer in pdf erhalten Sie hier

 

 

 

Ehrung für Siegfried Maurer

                                       

 

Siegfried Maurerwurde am  21.08.1959 in München geboren. Er beendete  dort die seit 1974 die Hauptschule. Danach begann er eine Ausbildung zum KFZ- Mechaniker, diese endete 1979. . Dannach absolvierte er seinen Wehdienst ab 1979 bis 1980.

Nach dem Wehrdienst machte er eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellter bei der Bundeswehrverwaltung. Dort arbeitet er noch heute. Siegfried, genannt „Siggi“,  ist aktigver Reservist der Bundeswehr mit dem Dienstgrad Hauptfeldwebel. In diesem Zusammenhang nahm Siggi an zwei  Auslandseinsätze der Bundesweh, 2000 und 2002/2013 bei SFOR in Bosnien und Herzegoewinna,  jeweils für 6 Monate, teil

 Seit 1985 arbeitet er als  Verwaltungsfachangestellter in der Wehrbereichsverwaltung. Seit 2013 wird er m Landeskommando Hessen, Familienbertreuung, eingesetzt.

 Nun zum sportlichen Werdegang:

Der Jubilar hat zuletzt in der beim SV Darmtadt 98 gespielt.

Danach, ab 1979  tätig als Jugendtrainer u.a. beim  SV Wiesbaden 1899 , SV 1921 Erbenheim, TuS Nordenstadt, SG Germania Wiesbaden und dem FV Biebrich 02.

Von 1994 bis 1998 war er Aktiventrainer beim FC 34 Bierstadt.

 Im Jahre 2004 bis 2007 übte er das Amt des Jugendtrainers des SV Wiesbaden 1899 aus. Danach

Wechselte er in die Funktionärslaufbahn. Er übernahm im Kreisjugendausschuß die  Klassenleitung der D- Junioren. Später C- und  D- Junioren, bevor er dann A-, B-,  C- und D- Jubnioren übernahm. Aktuell ist er noch Klassenleiter der A- bis C- Junioren. Zeitgleich war er auch für 7 Jahre Einzelrichter im Kreis Wiesbaden der A -und B- Junioren.

 „Erfolge zähle ich hier nicht auf.....denke mal etliche Meisterschaften, Pokalsiege   und Aufstiege u.a. mit Biebrich 02 in die A Jgd Hessenliga ( damals höchste deutsche Spielklasse.)“, stellte der bescheidene Siegfried Maurer klar.

 

Er wurde am 27.07.2018 im Rahmen einer Jugendleiterpflichtzung mit der großen Verdienstnadel des Hessischen Fussballverbandes augezeichnet.

                                                                             

 

Bericht gerfertigt von

Matthias Ott

Kreispressewart Wiesbaden

Landkarte - Kreis Wiesbaden

Verantwortlich als Diensteanbieter im Sinnes des Presserechts und des § 6 des Mediendienste - Staatsvertrages (MDStV):

Hessischen Fußball-Verband e.V. (nachfolgend HFV)
Vereinsregister:  Amtsgericht 4798, VR Frankfurt
Steuernummer:  114233791

Vorstand (§ 26 BGB):
Stefan Reuß, Präsident
Torsten Becker
Ralf Viktora

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV:
Kreisfußballwart Dieter Elsenbast
Dreiherrenstein 7
65207 Wiesbaden

Tel.: 06122 588 5130

Fax: 06122 588 5142

eMail: info(at)aew-elsenbast(dot)de
Internet: www.kfa-wiesbaden.de

Rechtshinweis:
Der Hessische Fußball-Verband (HFV) und seine Unterorganisationen übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der auf der Website befindlichen Daten und Information. Ebenso übernehmen der Hessische Fußball-Verband und seine Unterorganisationen keine Haftung für direkte oder indirekte Schäden, die durch die Nutzung der auf der Website befindlichen Daten und Informationen entstehen. In jedem Falle haftet der HFV nur bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Verursachung eines Schadens, soweit nicht zwingende gesetzliche Vorschriften eine uneingeschränkte Haftung vorsehen.
Die Nutzung des Internets erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Der HFV haftet insbesondere nicht für den technisch bedingten Ausfall des Internets bzw. des Zugangs zum Internet.
Es ist gestattet, einen Hyperlink (Internetverknüpfung) auf die Website zu setzen, soweit er allein der Querreferenz dient. Das Framen der Website ist nicht gestattet.
Der HFV ermöglicht es dem Nutzer, über Verweise und Hyperlinks auf die Websites anderer Anbieter zuzugreifen. Hyperlinks auf andere Anbieter wurden durch den HFV nicht geprüft, die Haftung für deren Inhalte ist ausgeschlossen.

Der Hessische Fußball-Verband distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten sämtlicher gelinkter Seiten auf seinen Internetseiten und verweist darauf, dass er weder Einfluss auf Gestaltung und Inhalte der gelinkten Seiten hat noch sich diese Inhalte zu eigen macht. Für rechtswidrige, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und für Schäden, die aufgrund der Nutzung eines hinter dem Verweis oder Hyperlink liegenden Inhalts verursacht worden sind, haftet der Hessischen Fußball-Verband daher nicht.