FAIRPLAY CUP 2018

 

Am 30.06.2018 fand das erste Wiesbadener Intergrations- Fußballturnier unter der Schirmherrschaft von Alf Mintzel, Spieler des SV Wehen- Wiesbaden, und Ex- Kulttrainer Drogoslav Stepanovic auf dem Sportplatz des SV 1921 Erbenheim statt. An dem, vom Sportcoach der Stadt Wiesbaden, Michael Medoch organisiertem Turnier beteiligten sich Mannschaften von AFG Frankfurt, United Usingen, Eintracht Groß- Zimmern, Fair Play Kickers Rosdorf, Bibak Steinbach, TWG Lorsch, Neustadt United und SV Rhinos Wiesbaden.

Bei überaus fairen und technisch teilweise guten Spielen, setzte sich die Mannschaft des AFG Frankfurt im Endspiel gegen United Usingen durch. Zwischen den Gruppen- und Finalspielen traten eine Traditions- Mannschaft des 1. FSV Mainz 05 und einer Wiesbadener Promi- Mannschaft an. Dieses Spiel endete 3:0 für den FSV Mainz 05. Die Altherren Mannschaft des 1. FSV Mainz 05 brachte zahlreiche Fanutensilien zur Siegerehrung mit. 

Schiedsrichter: Pascal Ackermann, Mark- Oliver Ney, Santeri Schenk und Maunel Abbondanza.

Turnierleitung: Rainer Wagner und Mike Steinbach

 

Bericht Matthias Ott

Fotos Hannelore Wagner

********************************************************************

Landkarte - Kreis Wiesbaden