Landkarte - Kreis Odenwald

Ehrenamt

Ehrenamtsbeauftragter im KFA-Odenwald: Armin Rinnert (Adressdaten)

Formulare/Anträge und Beispiele zu diesem Thema finden Sie in der Rubrik Downloads/Service - Vereine - Ehrenamt oder direkt unter diesem Link (Mausklick).


 

Ehrenpreis "Fußballhelden - Aktion junges Ehrenamt"

Der Ehrenamtspreis "Fußballhelden - Aktion junges Ehrenamt" wird im Jahr 2017 zum dritten Mal seitens des DFB ausgeschrieben und ist Teil der DFB-Aktion Ehrenamt.
Der Förderpreis ist speziell auf junge, talentierte Ehrenamtliche ausgerichtet, welche sich besonders verdient um die Jugendabteilungen ihrer Vereine gemacht haben und diese im besonderem Maße durch ihre persönliche Leistung hervorgehoben haben.

Voraussetzung für die Auszeichnung ist eine herausragende ehrenamtliche Leistung in mindestens einem der letzten 3 Jahre von 2015 bis 2017. Die Ausschreibung richtet sich an Kinder- und Jugendtrainer, sowie Jugendleiter (w/m) zwischen 16 und 30 Jahren (Geburtsdatum 01.01.1987 bis 31.12.2001). Die detaillierten Richtlinien zum Wettbewerb sowie weitere hilfreiche Informationen findest Du unter www.fussball.de/fussballhelden .

Von der Auszeichnung profitieren Dein Trainer/Jugendleiter (w/m) persönlich und somit auch Dein Verein.

Details und Formular als PDF-Datei (hier Mausklick)

 

DFB-Ehrenamtsaktion 2017

Kein Schwerpunktthema 2017.

Die DFB-Aktion ist eine Initiative des DFB und seiner Landesverbände zur Förderung des Ehrenamtes in den Fußballvereinen. In allen Landesverbänden und Fußballkreisen sind nun sogenannte „Ehrenamtsbeauftragte“ tätig. Auch viele Vereine haben bereits einen Ehrenamtsbeauftragten (VEAB) installiert.

Die Ziele der Ehrenamtsaktion in aller Kürze:
- Gewinnung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Vereinen
- Imageverbesserung für das Ehrenamt
- Praxisnahe Qualifizierung und Fortbildung
- Verbesserte Arbeits- und Organisationsstrukturen
- Einsatz von Ehrenamtsbeauftragten in den Vereinen

2017 wird zum 21. Mal der „DFB-Ehrenamtspreis“ vergeben. Aus jedem Kreis wird ein „Ehrenamtlicher“ auf Vereinsebene ausgewählt und für herausragende ehrenamtliche Leistungen in den Jahren 2015 bis 2017 ausgezeichnet.

Wenn ein Verein/VEAB eine(n) ehrenamtliche(n) Mitarbeiter(in) für die Auszeichnung vorschlagen möchte, kann dies mit dem entsprechenden Formblatt (inkl. Details) geschehen, welches bis zum 1. Sep. 2017 vollständig ausgefüllt beim Kreis-Ehrenamtsbeauftragten vorliegen muss.