Landkarte - Kreis Odenwald

DFB & McDonald?s Fußballabzeichen

Torschuss, Köpfen, Dribbeln, Passen, Flanken - im Fußball sind viele unterschiedliche Fähigkeiten gefragt. Mit dem DFB & McDonald's Fußball-Abzeichen können diese Fähigkeiten gezielt mit Spaß trainiert und geprüft werden. Die DFB-Trainer haben dazu einen spannenden Parcours erarbeitet: Wer fünf Stationen durchläuft und dabei eine bestimmte Punktzahl erzielt, erhält als Auszeichnung das Fußball-Abzeichen in Gold, Silber oder Bronze. Zudem werden unter allen Teilnehmern Tickets zu Heimländerspielen der Deutschen Nationalmannschaft und Plätze in der McDonald's Fußball Eskorte (nur Kinder zwischen sechs und zehn Jahren) verlost! Das DFB & McDonald's Fußball-Abzeichen ist ein sportliches Aktionsprogramm für Frauen und Männer, Kinder und Jugendliche.

Als Variante gibt es außerdem ein spezielles Schnupper-Abzeichen! Dieses ist speziell für Kinder unter 9 Jahren gedacht und besteht seit neuestem aus drei Stationen. Natürlich gibt es für Kinder, welche das Schnupperabzeichen ablegen ebenfalls Urkunden und Auszeichnungen. 

Ein Abnahmetag bietet sich für die Einbindung in das jährliche Vereinsfest (Wochenturnier, Sportwerbetage, etc.) oder in Jugendturniere an. Selbstverständlich sind aber auch eigenständige Veranstaltungen - zum Beispiel ein Wettbewerb Eltern gegen ihre Kinder - möglich. Jugendtrainer können die Übungen einfach in ihre Trainingseinheiten integrieren und anschließend ein Training dazu nutzen, um das DFB & McDonald's Fußball-Abzeichen abzunehmen. In welcher Form auch immer - das DFB & McDonald's Fußball-Abzeichen ist ein spannendes Programm für jeden Fußballverein. 

Und das Beste: Die notwendigen Teilnehmer-Materialien stellt der HFV Ihnen kostenlos zur Verfügung! Weitere Informationen und die Möglichkeit, Ihre Veranstaltung anzumelden, finden Sie hier: http://fussballabzeichen.dfb.de/index.html

Im HFV gibt es ein weit verzweigtes Netz von Prüfern/Abnehmern, die zu Ihnen in den Verein kommen, wenn Sie eine Fußball- oder Schnupperabzeichenveranstaltung durchführen möchten, selber aber noch keine Erfahrung damit haben.
Als Prüfer im KFA-Odenwald ist der Referent für Freizeit- und Breitensport, Jürgen Diehl, ausgebildet worden (E-Mail:
reffzb(at)kfa-odenwald(dot)de). Für Fragen zu diesem Thema steht er Ihnen ebenfalls gerne zur Verfügung.

Viel Spaß bei Ihrer Veranstaltung!