Ü35 Krombacher-Kreispokal in Dörnberg

FSV Dörnberg AH Ü35 Kreispokalsieger 2018

Zum Turnierstart des „Alte Herren“-Kreispokals für Ü35-Mannschaften waren es letztlich fünf Mannschaften, die antraten und zwar gegeneinander in einer Gruppe. Der FSV Dörnberg setzte sich am Ende mit neun Punkten durch, obwohl er gegen den SSV Sand mit 1:4 verloren hatte, doch die anderen drei Partien gewann das Team aus dem Habichtswald. Zweiter wurde Titelverteidiger TSV Zierenberg mit sieben Zählern. Für den Sieger gab es 100 Liter Krombacher Freibier und für den Zweiten nach 80 Liter Gerstensaft. 

Auf den Rängen von drei bis fünf landeten SG Altenhasungen/Oelshausen/Istha, SSV Sand und SG Schauenburg. Nach der Absage von Reinhardshagen war aus dem Kreisteil Hofgeismar gar keine Mannschaft dabei.

Fotos (FSV Dörnberg): Siegerehrung mit Freizeitreferent und HFV-Vorstandsmitglied Claus Menke.

Erster EAM Beachsoccer Cup in Schauenburg

 

Inter Hofgeismar auch beim ersten EAM Beachsoccer-Cup erfolgreich

Ende Mai machte Inter Hofgeismar den Aufstieg in die Kreisliga A des Fußballkreises Hofgeismar-Hofgeismar perfekt, und beim neuen Projekt des Kreisfußballausschusses sicherten sie sich das Ticket als Turniersieger zur Hessenmeisterschaft im Beachsoccer.

Lobenswert das Engagement des Kreisfußballauschusses der in Schauenburg-Hoof mit der SG Schauenburg als erster Kreis von 32 Kreisen im Verband die Chance über den DFB/HFV Masterplan nutze, und die erste Kreismeisterschaft mit dem 1. Eam-Beachsoccer Cup ausrichtete.

Einen Aufruf vom Schirmherren dem Regionalbeauftragten der Region Kassel Horst Riemenschneider und dem Kreisfußballwart Stefan Schindler nutzen nur wenige Vereine. Das ausgerechnet der zuletzt angemeldete Verein Inter Hofgeismar auch noch Turniersieger wurde, und somit das Ticket zur Hessenmeisterschaft auslöste, damit rechnete niemand. Über die Hessenmeisterschaft kann man zur Süddeutschen Meisterschaft und dann zur deutschen Meisterschaft in Warnemünde gelangen. Das sind Highlights mit Strandfeeling. Deutschland plant demnächst eine Weltmeisterschaft in Berlin vor dem Reichstagsgebäude.

Kreisfußballwart Stefan Schindler lobte die SG Schauenburg die mit Marc Ellenberger eine souveräne Turnierleitung stellte, und einem schönen Beachsoccer-Platz mit Tribüne, sowie dem Cateringservice unter der Führung von Stefan Greif und Manuel Mihr (Jugendleiter) für Strandfeeling sorgten. Die Idee stammte vom ehemaligen langjährigen Jugendleiter Willi Landgrebe, Stefan Schindler Vorsitzenden des Kreisfußballausschusses und Referent für Freizeit und Breitensport Claus Menke.

Zur Siegerehrung kam auch der Bürgermeister der Gemeinde Schauenburg Michael Plätzer der sich zufrieden zeigte was hier die SG und der Kreisfußballausschuss auf die Beine stellten. Wenn die Sommerferien an diesem Wochenende nicht gestartet wären hätten sich noch mehrere Mannschaften angemeldet und einige Zuschauer mehr hätten die Mannschaften angefeuert.

Das der Termin so ungünstig lag schuldete der langen Spielserie, Relegation, Verbandslehrgänge und des Jubiläums der JSG.

Mit Nicole Grönning vom Regionalligisten Stadtallendorf war sogar der HFV mit einem Vereinsangebot dem Stand Markt der Möglichkeiten präsent.

Sabri Ölge ehemaliger Jugend-Bundesligaspieler von 1860 München schlüpfte in das neue Kostüm des HFV und trug somit der Farben Hessen zur Stimmung bei.

Es mussten für dieses Turnier vorher Schiedsrichter im Kreis ausgebildet werden um auf dem Sand Spiele zu leiten.

Neun Schiedsrichter unserer Vereinigung nahmen am Neulingslehrgang für Beachsoccer-Schiedsrichter im Parkhotel Emstaler Höhe in Sand teil. HFV-Referenten Thorsten Schenk (Schiedsrichtervereinigung Odenwaldkreis) und Volker Höpp (Schiedsrichtervereinigung Büdingen) sowie dem hessischen DFB-Beachsoccer-SR Simon Wecht (Bergstraße) bildeten in einem kurzweiligen Lehrgang aus. Zu Gast waren der Referent für Freizeit und Breitensport Claus Menke und Kreisjugendwart Thomas Holpert. Die Schiedsrichtervereinigung Hofgeismar-Wolfhagen bedankt sich bei allen Referenten ganz besonders. Nicht nur die Mannschaften, sondern auch die Kollegen fanden trotz mäßigem Wetter Spaß an der Alternative auf Sand zum klassischen Grün.

 

1 Platz Inter Hofgeismar

2 Platz SGS Allstars Schauenburg

3. Platz Jackson 5

4. Platz TSV Heiligenrode

5. Platz FSV Dörnberg

6. Die Humpas

7. Platz SGS Biercelona Schauenburg

Spiel um Platz 3

Jackson 5 gegen TSV Heiligenrode 5:4

Endspiel

Inter Hofgeismar gegen SGS Allstars 3:2


Landkarte - Kreis Hofgeismar Wolfhagen

Aktion Ehrenamt 2018

Hallo liebe Sportkameradinnen und -kameraden, lieber Mailempfänger, 

diese Nachricht ist für Euren Ehrenamtsbeauftragten, der braucht die Information, damit er aus Eurem Verein für die Aktion Ehrenamt 2018 engagierte Mitglieder melden kann.
Wie Ihr aus den angehängten Dateien ersehen könnt, geht es also um Euch und die Zukunft!!

Abgabetermin ist der 31.08.2018. Deshalb meine eindringliche Bitte, leitet die Mail weiter und gebt mir ein "Feedback", ob die Mail bei Euch angekommen ist, denn in den letzten Jahr haben einige Vereine die Mail angeblich nicht erhalten.

Bei der Rückmeldung bitte nur meine Mailadresse verwenden 

elektrodietrich@gmx.de                   mit dem Betreff: AktionEhrenamt2018

Erste Treffen der Altfußballer in Dörnberg

  1. Treffen der Altfußballer am 20. Juli 2018

Wie im Mai 2018 vereinbart, kam es auf Einladung von Ehrenfußballwart Willi Röhn, am 20.07.2018 zum 1. Altfußballertreffen im Fußballkreis Hofgeismar-Wolfhagen. Im Vereinsheim des FSV Dörnberg konnte W. Röhn die Altfußballer aus dem Fußballkreis begrüßen und bedankte sich bei dem FSV Dörnberg für die Ausrichtung. 

In gemütlicher Runde und gut gekühlten Getränken wurde über weitere Aktivitäten der Altfußballer in der kommenden Zeit gesprochen und beraten.

Von den anwesenden Sportkameraden wurden insbesondere Treffen, auch mit Partnerinnen und Partner, in gemütlicher Runde gewünscht, wie z.B. mit Kaffeetafel oder Grillnachmittag. Ob es sich dann weiterentwickelt und man auch mal eine Busfahrt unternimmt muss dann unter den Altfußballern abgesprochen und geklärt werden. Das nächste Treffen ist im Frühsommer 2019 geplant, sobald der Termin abgeklärt ist wird eine entsprechende Info übermittelt.

Im Zusammenhang mit diesem 1. Altfußballertreffen konnten auch die Spiele des Ü 35 AH-Krombacher Kreispokals von der Terasse des Vereinsheimes verfolgt werden.

Es waren alle Vereine des Fußballkreises eingeladen worden, einige konnten wegen eigener Veranstaltungen nicht teilnehmen, hatten sich aber abgemeldet. 

 

Willi Röhn kündigte an das er versuchen will eine Anschriftenliste zu erstellen in der die AF-Kameraden erfasst sind die in den Vereinen dann direkt per Post oder Mail angeschrieben werden um Informationen und Aktivitäten direkt an die betreffende Sportkameradin oder Sportkameraden zu vermitteln.

Zur Klarstellung:

Es geht nicht um die Gründung von AH-Fußballmannschaften, sondern vordergründig um gemeinsame Treffen. Hierbei soll die Gemeinschaft und der Gedankenaustausch im Vordergrund stehen auch die Partnerinnen bzw. Partner sollen mit eingebunden sein.

 

 

W. Röhn

Ehrenkreisfußballwart

Krombacher Alte Herren Kreispokalturnier in Dörnberg am 20. Juli 2018

Aktuelles

Kurzschulung "4 gegen 4 im Kinderfussball"

24. September 2016 · Allgemein
Am vergangenen Montag fand im Berndhardt-Vocke-Stadion in Immenhausen eine Kurzschulung für engagierte Kinder- und Jugendtrainer statt. Dabei... weiterlesen »
Davon profitieren wir alle, unsere Vereine und die gesamte Gesellschaft. Es wird ganzjährig und fast wie selbstverständlich in allen Bereichen... weiterlesen »
Am heutigen  Dienstag, 5. Juli, ist es wieder soweit: Fußball im Kreis Hofgeismar/Wolfhagen. Nur fünf Wochen nach Ende der Saison 2015/16 steht die... weiterlesen »

Hütt Kreispokal 2016/2017

05. Juli 2016 · Allgemein
1. Runde 1 Mi 06.07.2016 18:30 TSV Holzhausen - SV Espenau2 Mi 13.07.2016 19:00 SG Schachten/Burguffeln - SG Obermeiser/Westuffeln (in Burguffeln)3... weiterlesen »
Im Endspiel um die Kreismeisterschaft war es spannend bis zur letzten Minute weiterlesen »

B-Junioren Kreismeister 2015/2016

17. Juni 2016 · Allgemein
(Auf dem Bild die B-Junioren Kreismeistermannschaft des FSV Wolfhagen mit:Timon Dietrich, Jan Wiens, Abdulghani Alhamad, Moritz Ritter, Tim Albrecht,... weiterlesen »

Vierter Streich des SSV Sand

27. Mai 2016 · Allgemein
(ein Bericht aus der HNA vom 25.05.2016)Der neue Hütt-Kreispokalsieger des Fußballkreises Hofgeismar/Wolfhagen ist auch der alte. Der Verbandsligist... weiterlesen »

Relegationstermine

26. Mai 2016 · Allgemein
Liebe Sportfreunde,hier sind die aktuellen Relegationstermine:KLB:31.05.2016 um 18:30 Uhr in Calden - FürstenwaldSG Obermeiser/Westuffeln II - FC... weiterlesen »

Vereinswechselrecht und Pass-Online

11. Mai 2016 · Allgemein
Am Montag den 9.5.16 fand im Clubraum des Bernhardt-Vocke-Stadions in Immenhausen eine Kurzschulung statt über das Thema: "Vereinswechselrecht und... weiterlesen »

Ohne Ehrenamt läuft nichts

11. Mai 2016 · Allgemein
(dies ist ein Text aus der HNA vom 04.05.16) Mit dem Ehrenamtspreis für den Fußballkreis Hofgeismar/Wolfhagen wurde jetzt Peter Borchhardt vom FSV... weiterlesen »