Landkarte - Kreis Hochtaunus

Unser Fußballkreis

Der Hochtaunuskreis ist einer der sieben Fußballkreise der Region Frankfurt.
Im Hochtaunuskreis ist mehr als jeder 3. Einwohner Mitglied in einem Sportverein. Insgesamt sind rund 82 000 Personen im Sport organisiert. Dabei stellt der Turnverband mit ca. 27 000 Mitgliedern den größten Teil, es folgen der Fußball mit 14 000 und der Tennisverband mit 9 000 Mitgliedern.

Die Kreise Friedberg, Frankfurt sowie die Regionen Wiesbaden und Gießen/Marburg umrahmen den Kreis mit dem zweit höchsten Berg (Großer Feldberg 880 m) in Hessen. Den höchst gelegenen Sportplatz Hessens findet man in Niederreifenberg in der Gemeinde Schmitten.

Im Hochtaunuskreis spielen im Seniorenbereich alle Mannschaften in Konkurrenz. Im Spieljahr 2017/18 sind in der Kreisoberliga und Kreisliga A je 16 Mannschaften am Start. In der Kreisliga B nehmen 15 Mannschaften und in der Kreisliga C 13 Teams teil. Zur Zeit spielen die ersten Mannschaften der Vereine Usinger TSG sowie Vatan Spor Bad Homburg in der Verbandsliga Süd. Der FC Neu-Anspach, FSV Friedrichsdorf, TuS Merzhausen, FV Stierstadt und 1. FC Oberstedten in der Gruppenliga Frankfurt West.

Besonders verweisen wir Sie auf die Homepage der Jugend hin.

Sollten Sie weitere Informationen bezüglich des Spielbetriebes und der Aktivitäten des Kreises Hochtaunus haben, wenden Sie sich an eines der Mitglieder des Kreisfußballausschusses (KFA).

Für Ihre Meinungen und Anregungen sind wir sehr dankbar.

Auf eine gute Zusammenarbeit
Ihr Kreisfußballwart Andreas Bernhardt