Ü35-Hessenmeisterinnen 2014 SG Marburger Land

24. Juni 2014 · Allgemein · von: Hubert Höck

6. Ü35-Ladies-Cup geht erneut an die SG Marburger Land

 

Die Fußballerinnen der SG Marburger Land verteidigten ihren Titel vom Vorjahr und qualifizierten sich damit für die Süddeutsche Meisterschaft.

 

Sie waren bei dem Ü35- Ladies- Cup in Altenmittlau eine Klasse für sich und die Zuschauer kamen in den Genuss von sehenswerten Fußballspielen.

 

Dabei bewiesen die Spielerinnen wieder einmal, dass auch im fortgeschrittenen Alter gutklassiger Fußball gespielt werden kann

 

In der ersten Begegnung siegte der stark aufspielende Titelverteidiger, die SG Marburger Land, gegen die Chaosschnecken deutlich mit 7:1.

 

Torschützen waren Nina Sommer (2), Ellen Berghöfer, Ilona Strack, Nadine Hagmann, Katja Triemer und Carmen Hodes.

 

Das zweite Spiel bestritten die Frauen des BSC Spielberg aus dem Kreis Gelnhausen gegen die „Chaosschnecken“. In einer ausgewogenen Partie konnte der BSC Spielberg das bessere Ende für sich entscheiden und siegte 3:2.

 

So kam es im dritten Spiel der SG Marburger Land gegen den BSC Spielberg zu einem echten Endspiel um die Hessenmeisterkrone. Nachdem Spielberg mit 1:0 in Führung ging, mussten die Marburger noch einmal alles geben und erzielten schließlich den Ausgleichstreffer durch Carmen Hodes. Das 1:1 reichte am Ende zur Titelverteidigung.

 

Die SG Marburger Land vertritt den Hessischen Fußball Verband nun bei der Süddeutschen

 

Ü35-Meisterschaft am 2. August in Leerstetten (Bayrischer Fußballverband).