Hessentag „Festival des Sports“ - Fußballstationen

25. Juli 2015 · Allgemein

Anlässlich des Hessentages 2015 in Hofgeismar fand das „Festival des Sports“, organisiert vom Sportkreis Region Kassel e.V., am 29. + 30.05.2015 im Angerstadion statt. Insgesamt waren hier über 30 Stationen aufgebaut die am Tage des Schul- und Vereinssportes durch laufen werden konnten. Für den Erwerb von Auszeichnungen und Präsenten mussten hier mindestens 8 Stationen nachgewiesen werden.

Im Rahmen dieses „Festivals“ hat sich der HFV in Verbindung mit dem KFA Hofgeismar – Wolfhagen ebenfalls mit folgenden Stationen beteiligt:

Menschenkicker-Anlage, Streetsocker-Anlage, DFB-Fußballabzeichen, Schussgeschwindigkeitsmessung und einem Infostand. Im Vorfeld des Festivals wurden  der Aufbau und Abbau, sowie die Betreuung der Stationen von Claus Menke, Stefan Schindler, Thomas Holpert und Willi Röhn organisiert.

Alle Stationen waren mit Helfern aus den Vereinen des Kreises Hofgeismar-Wolfhagen, der Schiedsrichtervereinigung und des KFA mit seinen Ausschüssen besetzt. Hier kamen ca. 80 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer zum Einsatz. Auch der Aufbau der Stationen am 28.05.2015 erfolgte mit Helfern  der Vereine und des KFA.

Allein beim DFB-Fußballabzeichen waren über 700 Kinder am Start und erhielten entsprechende Urkunden und Auszeichnungen.

Für diese tolle Unterstützung muss allen die dabei waren herzlich gedankt werden. Ein besonderer Dank an die Fußballabteilung der TSG Hofgeismar, stellvertretend für alle Maik Kolle, die für das Catering verantwortlich zeichnete. Aber auch allen Sponsoren und Unterstützern dieser Veranstaltung gilt dieser Dank, wie z.B. der Landkreis Kassel und die EAM GmbH in Kassel als Hauptsponsor.

Eine gesonderte Helferfeier für alle Helferinnen und Helfer, der v.g. Stationen des HFV/KFA,  findet Ende Juni im Angerstadion statt, hier ist auch die Verlosung von wertvollen Sachpreisen vorgesehen.