Fair geht vor!

20. August 2017 · Jugend

Mörlenbacher Spieler mit Fair-Play-Preis ausgezeichnet

Felix Riefers erhält Fair-Play-Preis

Getreu diesem Motto gestand Felix Riefers aus der F-Jugend des SV/BSC Mörlenbach ein eigenes Fehlverhalten zu, was dann zur Annulierung eines von ihm erzielten Treffers führte.

Der 9 jährige Spieler des SV/BSC Mörlenbach zeigte sich als fairer Sportler. Beim Stande von 6:5 schoss Felix das 7:5 fur sein Team. Das Tor fiel nach einem unabsichtlichen Foulspiel im Mittelfeld. Auf Nachfragen der Trainer, wie er die Situation einschätze, bestätigte Felix ohne lange zu zögem, dass es sich um ein Foulspiel handelte. Die Spieler des SV/BSC nahmen die Tor-Entscheidung daraufhin zurück. Statt mit Anstoß ging es im Mittelfeld mit Freistoß für den Gegner weiter.

Die Trainer und Gegenspieler gingen sofort auf Felix zu und dankten ihm für seine Ehrlichkeit. Die Einsicht des Spielers wurde von beiden Vereinen als "tolles sportliches und menschliches Verhalten" gelobt.

Als Dankeschön für diese "Selbstverständlichkeit" erhielt Felix Riefers nun aus den Händen von Kreisfußballwart Reiner Held eine Urkunde sowie ein T-Shirt und einen 25,- € Fanshop Gutschein des DFB.