Der Winter-Fahrplan der hessischzen Spitzenteams: Eintracht Frankfurt

26. Dezember 2017 · Top-News · von: Verein

Für die Bundesligamannschaft von Eintracht Frankfurt geht es bereits vor dem Jahreswechsel mit der Vorbereitung auf die Rückrunde (18. Spieltag: Eintracht Frankfurt gegen den SC Freiburg am 13. Januar 2018 um 15.30 Uhr) weiter.

Foto: getty images

So bittet Cheftrainer Niko Kovac sein Team am 29. Dezember 2018 zum Trainingsauftakt an die Commerzbank-Arena. Am 2. Januar 2018 startet der Eintracht-Tross dann sein Trainingslager in Spanien (Hotel Golf Campoamor in Alicante). Im Zuge dessen ist auch mindestens ein Testspiel geplant. Am 6. Januar 2018 trifft die Eintracht auf den Zweitligisten FC Erzgebirge Aue.

Über einen eigens errichteten Newsroom auf der Website stehen den Fans auf einen Blick alle relevanten Informationen rund um die Mannschaft zur Verfügung. Auch für das Testspiel gegen Erzgebirge Aue ist ein Livestream auf EintrachtTV geplant – finale Informationen folgen spätestens zum neuen Jahr.
 
Der Winterfahrplan der Bundesligamannschaft von Eintracht Frankfurt im Überblick:
•    29. Dezember 2017: Training an der Commerzbank-Arena (10 und 14.30 Uhr, öffentlich)
•    30. Dezember 2017: Training an der Commerzbank-Arena (10 und 14.30 Uhr, öffentlich)
•    31. Dezember 2017 und 1. Januar 2018: trainingsfrei
•    2. bis 7. Januar 2018: Trainingslager, Campoamor, Spanien
•    6. Januar 2018: Testspiel gegen den FC Erzgebirge Aue (Uhrzeit noch offen)
•    9. Januar 2018: Training an der Commerzbank-Arena (Uhrzeit noch offen, öffentlich)