Ausschreibung: Tag des Mädchenfußballs

25. Januar 2018 · Top-News · von: hd

Auch in 2018 unterstützt der DFB wieder Vereine (und Schulen) bei der Ausrichtung eines „Tag des Mädchenfußballs“. Ziel des Aktionstages ist die Gewinnung und Bindung neuer Fußballerinnen, die bisher noch nicht im Verein aktiv waren.

Foto: A2bildagentur / Hartenfelser

Die Landesverbände vergeben die Ausrichtung eines „Tag des Mädchenfußballs“ an ihre Vereine (und Schulen). Maximal können 32 Veranstaltungen in ganz Hessen ausgerichtet werden. Der Verbandsausschuss für Frauen- und Mädchenfußball entscheidet über den Zuschlag zur Ausrichtung.

Bewerbungen zur Ausrichtung eines „Tag des Mädchenfußballs“ können bis spätestens 09.03.2018 im Referat Frauen- und Mädchenfußball bei Helena Dörr eingereicht werden. Zwingend anzugeben sind bei der Bewerbung das Wunschdatum, die Beweggründe für die Bewerbung sowie die Ziele und Informationen zur Gestaltung.

Vereine, die den Zuschlag zur Ausrichtung erhalten, profitieren von einem kostenfreien Materialpaket mit Bällen, Minibällen und kleinen Geschenkartikeln sowie finanzieller Unterstützung bei der Erfüllung aller Richtlinien.

Hier gehts es zu den Ausschreibungsunterlagen

Hier geht es zum Bewerbungsformular